Direkt zum Inhalt

Suche

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
950 Ergebnisse, ab 11
  • Forschungsprojekt

    Zukünftige Altersarmut und Rentenreformen

    In diesem Bericht werden verschiedene Reform- und Arbeitsmarktszenarien hinsichtlich ihrer Wirkung auf die Altersarmut im Zeitraum bis zum Jahr 2045 analysiert. Dabei handelt es sich um Änderungen der Untergrenze für das Sicherungsniveau in der GRV (Haltelinien), der Rentenanpassungsregel, ein höheres Renteneintrittsalter, eine großzügige Freibetragsregelung für Renteneinkommen aus der GRV bei der...

    Abgeschlossenes Projekt| Staat
  • Forschungsprojekt

    The effect of pension reforms on old age poverty

    This project analyses various reform and labour market scenarios with regard to their impact on old-age poverty in the period up to 2045. These are changes to the lower limit for the level of protection in the GRV (holding lines), the pension adjustment rule, a higher retirement age, a generous exemption scheme for pension income from the GRV for basic security, and increased gainful employment at...

    Abgeschlossenes Projekt| Staat
  • Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2023

    Sozialpartnerschaftlich gestaltete Altersversorgung

    Der Beitrag befasst sich mit dem Problem der Alterssicherung vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung. Zunächst wird auf die Bedeutung der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) und Möglichkeiten ihrer Stabilisierung hingewiesen. Um eine lebensstandardsichernde und auskömmliche Rente zu gewährleisten, kommt der betrieblichen Altersversorgung (bAV) allerdings eine wachsende Bedeutung zu. Es ...

    2023| Judith Kerschbaumer, Norbert Reuter
  • Nicht-referierte Aufsätze

    "Vorbild Österreich": Unterschiede in den Rentenleistungen und der Finanzierungsbasis im Vergleich zu Deutschland

    Wir beschreiben bestehende Unterschiede in der durchschnittlichen Höhe der Pensionen in der österreichischen Pensionsversicherung und der Renten in der gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland. Dabei wird nach Versicherungsarten, Zugangs- und Bestandsrentnerinnen und -rentnern, Geschlecht und Alter unterschieden. Für die beobachteten höheren Pensionen in Österreich werden wichtige Gründe auf ...

    In: Deutsche Rentenversicherung (2023), 3-4, S. 266-288 | Hermann Buslei, Johannes Geyer, Peter Haan
  • Weitere externe Aufsätze

    Financial Incentives and Labor Force Participation of Older Workers: Evidence from France

    This paper estimates the impact of financial incentives on retirement decision in France for cohorts of men retiring between 1994 to 2012. During these two decades, a number of pension reforms took place, all aiming to achieve financial balance in the context of increasing life expectancy. These reforms strengthened incentives to retire later, either by ofoffering increased pension benefit for later ...

    In: Axel Börsch-Supan, Courtney Coile (Eds) , Social Security Programs and Retirement around the World : The Effects of Reforms on Retirement Behavior
    Chicago : University of Chicago Press
    im Ersch.
    International Social Security
    | Antoine Bozio, Simon Rabaté, Maxime Tô, Julie Tréguier
  • Infografik

    Werden Rentenansprüche eingerechnet, reduziert sich die Vermögensungleichheit

    08.11.2023
  • Audio

    Von Rentenkürzungen ist die ärmere Bevölkerungshälfte überproportional betroffen: Interview mit Timm Bönke

    08.11.2023| Wochenberichtsinterview
  • Veranstaltung

    Die Rente braucht Reformideen!

    Unsere Rente ist nicht sicher. Derzeit kommen auf 100 Beitragszahler*innen rund 50 Rentner*innen. Mit der Generation „Babyboomer“ wird in wenigen Jahren die Anzahl der Rentenbezieher*innen im Verhältnis zu den aktiv Beitragszahlenden rasant steigen. Politiker*innen und Wissenschaftler*innen beraten über Vorschläge, um das Rentensystem zu stabilisieren und die Altersarmut zu begrenzen. Dabei...

    13.12.2023| Frank Bsirske, Ottilie Klein, Pascal Kober, Sandra Schwarte, Marcel Fratzscher
  • Audio

    Pflegereform von 2017 wirkt, es gibt aber weiter Nachbesserungsbedarf : Interview mit Johannes Geyer

    26.10.2023| Wochenberichtsinterview
  • Infografik

    Pflegeversicherung stützt Einkommen, Rücklagen aber häufig gering

    26.10.2023
950 Ergebnisse, ab 11
keyboard_arrow_up