Direkt zum Inhalt

Suche

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1208 Ergebnisse, ab 11
Statement

COP26 – Deutschland sollte mit Klima-Allianz entschlossen vorangehen

Die Herausforderungen der UN-Klimakonferenz in Glasgow kommentiert Claudia Kemfert, Energieökonomin und Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), wie folgt:

01.11.2021| Claudia Kemfert
Pressemitteilung

Klimaschutzgesetz muss ergänzt werden, damit Klimaneutralität erreicht werden kann

Wirksamkeit des Klimaschutzgesetzes laut Analyse des DIW Berlin und der Stiftung Umweltenergierecht noch nicht ausreichend – Exakte Emissionsminderungsdaten zu verzögert, um bei Zielverfehlung wirkungsvoll gegenzusteuern – Externe Faktoren wie Pandemie überlagern klimapolitische Fortschritte – Ergänzende Frühindikatoren erforderlich – Mit ihnen könnten ...

13.10.2021
Bericht

Neues von der Wissenschaftsplattform Sustainable Finance

Zum Start ins zweite Projektjahr widmen sich die Mitglieder der Wissenschaftsplattform in Policy Brief 9/2021 der überarbeiteten Sustainable-Finance-Strategie der EU. Ihr Fazit: Die Strategie bietet vielversprechende Ansätze, lässt aber an vielen Stellen Dynamik und Dringlichkeit vermissen. Darüber hinaus freut sich das Forschungsnetzwerk über ein neu gestaltetes Erscheinungsbild sowie ...

18.10.2021| Franziska Schütze, Bastian Tittor
Medienbeitrag

Wenn wir weiter bei der Klimapolitik zögern, drohen unserer Wirtschaft fünf Gefahren

Dieser Gastbeitrag von Karsten Neuhoff ist am 15.09.2021 bei Focus Online erschienen. Der Übergang zur Klimaneutralität ist machbar, aber eine große Aufgabe. Darum ist es nicht überraschend, dass Politik und Gesellschaft noch zögern, sich der Aufgabe zu stellen. Allerdings birgt eine zögerliche Klimapolitik auch Gefahren für Gesellschaft und Wirtschaft. Klimaneutralität ...

15.09.2021| Karsten Neuhoff
Zeitungs- und Blogbeiträge

Zeit für die richtigen Fragen beim Klimaschutz

In: klimareporter° (01.09.2021), [Online-Artikel] | Claudia Kemfert
Zeitungs- und Blogbeiträge

Wie wär’s mit einem "Triell" zum Klima?

In: Frankfurter Rundschau (02.09.2021), S. 10 | Claudia Kemfert
Statement

Lautester und letzter Weckruf der Klimawissenschaft

Den heute vorgestellten Bericht des Weltklimarates (IPCC) kommtiert Claudia Kemfert, Energieökonomin und Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), wie folgt:

09.08.2021| Claudia Kemfert
DIW Wochenbericht 31 / 2021

Mit der Flut kommt die Erkenntnis: Wir müssen handeln! Sofort! Kommentar

2021| Claudia Kemfert
1208 Ergebnisse, ab 11
keyboard_arrow_up