Direkt zum Inhalt

Suche

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1357 Ergebnisse, ab 21
  • Sonstige Publikationen des DIW / Aufsätze 2021

    Familien nicht mit der Gießkanne fördern

    2021| C. Katharina Spieß, Sabine Walper
  • Sonstige Publikationen des DIW / Aufsätze 2021

    Dazugehören und Zusammenhalten

    2021| Jörg M. Fegert, Margarete Schuler-Harms, C. Katharina Spieß
  • Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 2 / 2021

    Die Auswirkungen der Coronapandemie auf die finanzielle Lage unterschiedlicher Gruppen von mittelständischen Unternehmen und deren Folgen für den Kreditzugang

    Die Coronapandemie hat sichtbare Spuren bei der Liquiditätssituation und den Eigenkapitalquotenmittelständischer Unternehmen hinterlassen. Vor dem Hintergrund einer guten Ausgangslageund insgesamt einer Stabilisierung der Lage im Krisenverlauf ist eine Überschuldung des Unternehmenssektorsin der Breite jedoch unwahrscheinlich. Die Auswirkungen betreffen den gesamten Mittelstand jedoch nichteinheitlich, ...

    2021| Fritzi Köhler-Geib, Volker Zimmermann
  • Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 2 / 2021

    Genossenschaftsbanken – Solides Kreditwachstum während der Coronapandemie

    Kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland haben auch während der Coronapandemieeinen sehr guten Zugang zur Kreditfinanzierung. Hierauf deuten sowohl Umfragen unter Unternehmenals auch unter Banken hin. Der sehr gute Kreditzugang manifestiert sich in einem kräftigen Kreditwachstumwährend der Krise. Insbesondere die genossenschaftliche Kreditvergabe wächst seit vielen Jahren,auch während Rezessionen, ...

    2021| Andreas Bley, Martin Micheli
  • Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 2 / 2021

    Die Coronapandemie hinterlässt Spuren – die Kernherausforderungen sind jedoch erheblicher

    Der Deka-S-Finanzklima wurde in der Coronapandemie entwickelt und ermöglicht durchdie breite Erhebung auf Top-Managementebene eine Reflektion bzgl. der Einschätzung zur Wirtschaftslage inDeutschland. Insgesamt zeigt sich, dass die Folgen der Coronapandemie zwar belasten, die weiteren Umfeldbedingungen(insbesondere die Negativzins-Beeinträchtigungen) hinterließen und hinterlassen jedoch deutlichereSpuren. ...

    2021| Matthias Kowallik
  • Brown Bag Seminar Industrial Economics

    The Role of Physician-Patient Similarity in Diagnosis and Treatment Decisions: Evidence from Antibiotic Prescribing

    Physicians in primary care provide initial diagnosis and treatment for a diverse set of patients. However, whereas patients are demographically and socio-economically heterogeneous, physicians typically come from affluent and highly-educated backgrounds. As a result, there is often a mismatch between physicians and the community they serve. I investigate the role of patient-physician similarity...

    10.06.2022| Shan Huang, DIW Berlin
  • Externe referierte Aufsätze

    Resuming Social Contact after Months of Contact Restrictions: Social Traits Moderate Associations between Changes in Social Contact and Well-being

    Humans possess a need for social contact. Satisfaction of this need benefits well-being, whereas deprivation is detrimental. However, how much contact people desire is not universal, and evidence is mixed on individual differences in the association between contact and well-being. This preregistered longitudinal study (N = 190) examined changes in social contact and well-being (life satisfaction, depressivity/anxiety) ...

    In: Journal of Research in Personality 98 (2022), 104223 | Michael D. Krämer, Yannick Roos, David Richter, Cornelia Wrzus
  • Zeitungs- und Blogbeiträge

    Die Pflegeversicherung als Umverteilung von unten nach oben

    In: Die Zeit (18.02.2022), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
  • Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

    Restrictions to Civil Liberties in a Pandemic and Satisfaction with Democracy

    Unexpected crises, such as armed conflicts, natural disasters and pandemics require immediate government decisions on how to act to protect the population. The COVID-19 pandemic was the worst sudden onset global crisis since the Second World War, and highlighted tension between civil liberties and public health objectives. How did attitudes towards democracy respond to restrictive policy...

    17.01.2023| Lorenz Meister
  • Externe referierte Aufsätze

    Nationally Representative Results on SARS-CoV-2 Seroprevalence and Testing in Germany at the End of 2020

    Pre-vaccine SARS-CoV-2 seroprevalence data from Germany are scarce outside hotspots, and socioeconomic disparities remained largely unexplored. The nationwide representative RKI-SOEP study (15,122 participants, 18–99 years, 54% women) investigated seroprevalence and testing in a supplementary wave of the Socio-Economic-Panel conducted predominantly in October–November 2020. Self-collected oral-nasal ...

    In: Scientific Reports 12 (2022), 19492, 13 S. | Hannelore Neuhauser, Angelika Schaffrath Rosario, Hans Butschalowsky, Sebastian Haller, Jens Hoebel, Janine Michel, Andreas Nitsche, Christina Poethko-Müller, Franziska Prütz, Martin Schlaud, Hans W. Steinhauer, Hendrik Wilking, Lothar H. Wieler, Lars Schaade, Stefan Liebig, Antje Gößwald, Markus M. Grabka, Sabine Zinn, Thomas Ziese
1357 Ergebnisse, ab 21
keyboard_arrow_up