Direkt zum Inhalt

Suche

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
2002 Ergebnisse, ab 21
  • SOEPcampus

    SOEPcampus after Work -

    The German Socio-Economic Panel Study is a representative panel study for the German population, collecting data on a broad variety of topics of everyday life, including general wellbeing, household composition, educational aspirations and educational status, income and occupational biographies, leisure time activities, housing, health, political orientation and more. With its long running panel...

    09.11.2022| Sandra Bohmann
  • Weitere externe Aufsätze

    Quantitative Paneldaten

    Unter Paneldaten versteht man im Bereich der empirischen Sozialforschung Daten auf Basis einer Untersuchungsanlage, bei der gleichzeitig drei Merkmale erfüllt sind. Es werden bei denselben Untersuchungseinheiten dieselben oder zumindest die gleichen Inhalte erhoben und die Daten werden mehrfach, also mindestens zweimal ermittelt.

    In: Nina Baur, Jörg Blasius (Hrsg.) , Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung
    Wiesbaden: Springer VS
    S. 1247–1263
    | Jürgen Schupp
  • Weitere externe Aufsätze

    Organisationsdaten

    In den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften setzt sich mehr und mehr die Erkenntnis durch, dass die Ebene der einzelnen Organisation für das Verständnis einer Reihe von Forschungsgegenständen entscheidend ist. Neben der Makroebene (Staat und Gesellschaft) und der Mikroebene (Individuum) steht zunehmend die Organisation als Analyseeinheit zur Erklärung sozialer Phänomene im Fokus der Sozialwissenschaften ...

    In: Nina Baur, Jörg Blasius (Hrsg.) , Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung
    Wiesbaden: Springer VS
    S. 1489–1506
    | Alexia Meyermann, Tobias Gebel, Stefan Liebig
  • Weitere externe Aufsätze

    Metadaten

    Die Digitalisierung der Wissenschaften (Thimm/Nehls/Peters, Kapitel 86 in diesem Band) hat es mit sich gebracht, dass im gesamten Forschungszyklus (Stein und Przyborski/Wohlrab-Sahr, Kapitel 8 und 7 in diesem Band) die Rolle von strukturierten Informationen, mit denen einzelne Elemente in diesem Zyklus beschrieben werden können, ständig zunimmt. Für diese Struktur entwickeln sich zunehmend Standards, ...

    In: Nina Baur, Jörg Blasius (Hrsg.) , Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung
    Wiesbaden: Springer VS
    S. 1465–1476
    | Knut Wenzig
  • SOEP Annual Report / 2022

    SOEP Annual Report 2021

    2022| The SOEP Team
  • Externe referierte Aufsätze

    Temporal Aggregation of Time Series to Identify Typical Hourly Electricity System States: A Systematic Assessment of Relevant Cluster Algorithms

    Comprehensive numerical models are pivotal to analyze the decarbonization of electricity systems. However, increasing system complexity and limited computational resources impose restrictions to model-based analyses. One way to reduce computational burden is to use a minimum, yet representative, set of system states for model simulation. These states characterize fluctuating renewable generation and ...

    In: Energy 247 (2022), 123458, 15 S. | Martin Kittel, Hannes Hobbie, Constantin Dierstein
  • SOEPcampus

    SOEPcampus@Home

    The German Socio-Economic Panel Study is a representative panel study for the German population, collecting data on a broad variety of topics of everyday life, including general wellbeing, household composition, educational aspirations and educational status, income and occupational biographies, leisure time activities, housing, health, political orientation and more. With its long running panel...

    25.08.2022| Sandra Bohmann
  • Bericht

    SOEP-IS for new research questions: call for proposals for the 2023 survey

    Researchers in Germany and abroad are invited to submit proposals for the next round of the SOEP Innovation Sample (SOEP-IS). For those not yet familiar with SOEP-IS, this unique random sample of German households (N = 2,800 households with about 4,000 respondents) offers great potential as a source of household micro-data, particularly for researchers seeking information that is not available in SOEP-Core—for ...

    25.05.2022| David Richter
  • Bericht

    Ihre Forschungsfragen für die SOEP-Innovationsstichprobe (SOEP-IS) 2023 - Bewerben Sie sich jetzt

    Das SOEP-Team möchte Sie auch in diesem Jahr auf die Möglichkeiten der SOEP-Innovations-Stichprobe (SOEP-IS) hinweisen und Sie ermuntern, dieses Instrument (repräsentative Stichprobe von etwa 2.800 deutschen Haushalte mit etwa 4.000 Interviewten) zu nutzen, um direkt zu Ihrer Forschungsfrage Mikrodaten auf Haushaltsebene erheben zu lassen. Wenn Sie als ForscherIn z.B. Informationen auf ...

    25.05.2022| David Richter
  • Externe Monographien

    Whether You Think You Can, or You Can’t - It’s True: Locus of Control in Status Reproduction

    Die vorliegende Dissertation untersucht die Relevanz von Kontrollüberzeugungen in der intergenerationalen Transmission von sozialem Status. Motiviert ist die Arbeit von der Frage nach der Möglichkeit Chancengerechtigkeit durch die Verringerung herkunftsbedingter Unterschiede in Kontrollüberzeugungen zu erhöhen. Nach einer Einführung des zentralen Konstruktes werden im theoretischen Teil durch die Zusammenführung ...

    Berlin: Humboldt-Univ., 2021, 338 S. | Sandra Bohmann
2002 Ergebnisse, ab 21
keyboard_arrow_up