Direkt zum Inhalt

Suche

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1219 Ergebnisse, ab 1
  • Pressemitteilung

    Nitratverschmutzung steigert Kosten, Wasserknappheit verschärft Nutzungskonflikte

    DIW-Studie zu Wasserknappheit und -verschmutzung in Deutschland – Unzureichende Bepreisung von Oberflächen- und Grundwasser – Nitratbelastetes Grundwasser lässt Kosten für Trinkwasseraufbereitung steigen – Ökolandbau kann Gewässerqualität verbessern Klimawandel sowie Schadstoffbelastung und übermäßiger Verbrauch machen die wertvolle Ressource Wasser auch in Deutschland immer knapper: Das heizt Nutzungskonflikte ...

    07.12.2022
  • Sonstige Publikationen des DIW / Monographien

    Exploring Emerging Norms of Climate Neutrality: Implications for International Climate Cooperation and Finance

    2022| Heiner von Lüpke, Charlotte Aebischer, Gustavo Velloso Breviglieri, Shubhi Goel, Zahara Sitta Iskandar, Andrew Marquard, Karsten Neuhoff, Pradono, Frauke Röser, Djoko Santoso Abi Suroso, Budhi Setiawan, Camila Yamahaki
  • Pressemitteilung

    MillionärInnen sind risikobereiter und emotional stabiler

    SOEP-Studie beschreibt erstmals auf Basis von belastbaren Daten die Persönlichkeit von MillionärInnen – Vor allem Selfmade-MillionärInnen unterscheiden sich in ihrer Persönlichkeit von der Allgemeinbevölkerung – Je stärker die „Millionärspersönlichkeit“ ausgeprägt ist, desto größer ist das Vermögen MillionärInnen ...

    04.04.2022
  • Video

    Sind Metalle das Öl von morgen?

    27.01.2022
  • Externe referierte Aufsätze

    Policy Evaluation of Waste Pricing Programs Using Heterogeneous Causal Effect Estimation

    Using machine learning methods in a quasi-experimental setting, I study the heterogeneous effects of introducing waste prices - unit prices on household unsorted waste disposal - on waste demands and municipal costs. Using a unique panel of Italian municipalities with large variation in prices and observables, I show that waste demands are nonlinear. I find evidence of constant elasticities at low ...

    In: Journal of Environmental Economics and Management 117 (2023), 102755, 18 S. | Marica Valente
  • DIW Wochenbericht 49 / 2022

    Wertvolle Ressource Wasser auch in Deutschland zunehmend belastet und regional übermäßig genutzt

    Die Effekte der Klimakrise verschärfen die Wasserknappheit nicht nur im globalen Süden, sondern auch in unseren Breitengraden, beispielsweise in der Region Berlin-Brandenburg. Wegen unzureichender Bepreisung der Entnahme von Oberflächen- und Grundwasser beziehungsweise mangelnden ordnungsrechtlichen Instrumenten kommt es in einigen Regionen Deutschlands zu einem Überverbrauch. Dies ist insbesondere ...

    2022| Astrid Cullmann, Greta Sundermann, Nicole Wägner, Christian von Hirschhausen, Claudia Kemfert
  • DIW Wochenbericht 49 / 2022

    Ökolandbau lässt Nitratkonzentration im Grundwasser sinken: Interview

    2022| Astrid Cullmann, Erich Wittenberg
  • DIW Weekly Report 49/50 / 2022

    Water Resources in Germany: Increasingly Polluted and Regionally Overused

    The effects of the climate crisis are worsening water shortages, not only in the Global South but also in Europe, for example in the Berlin-Brandenburg region. Due to inadequate pricing of surface and groundwater abstraction and a lack of regulatory instruments, water overuse is occurring in some regions of Germany. Overuse is especially an issue for industry, which has contractually secured high volumes ...

    2022| Astrid Cullmann, Greta Sundermann, Nicole Wägner, Christian von Hirschhausen, Claudia Kemfert
  • Externe referierte Aufsätze

    Does Green Public Procurement Trigger Environmental Innovations?

    Green public procurement has gained high political priority and is argued to be an effective demand-side policy to trigger environmental innovations. However, the empirical evidence on its innovation impact is limited. We construct a novel firm-level dataset to investigate the effect of winning public procurement tenders with additional environmental award criteria on firms’ introduction of environmental ...

    In: Research Policy 51 (2022), 6, 104516, 27 S. | Bastian Krieger, Vera Zipperer
  • Sonstige Publikationen des DIW / Monographien

    Steel Decarbonization in Emerging Economies: What Case for International Climate Finance and Support?

    2022| Heiner von Lüpke, Catherine Marchewitz, Charlotte Aebischer, Mats Kröger
1219 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up