Direkt zum Inhalt

SOEP-Suche

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
14905 Ergebnisse, ab 1
  • Reduktion und partnerschaftliche Aufteilung unbezahlter Sorgearbeit erhöhen Erwerbsbeteiligung von Frauen

    In Deutschland ist es noch ein weiter Weg zu einer partnerschaftlichen Aufteilung der Erwerbs- und Sorgearbeit zwischen Männern und Frauen: Bei den Beschäftigungsquoten und im Erwerbsumfang liegen Frauen deutlich hinter Männern, bei der Kinderbetreuung und Hausarbeit ist es umgekehrt. Diese ungleichen Zeitverwendungen stehen in unmittelbarem Zusammenhang zueinander: Ökonometrische Analysen in diesem ...

    DIW Wochenbericht 89 (2022), 9, 139-147| Kai-Uwe Müller, Claire Samtleben
  • Gender Pay Gap ist in den letzten 30 Jahren fast nur bei Jüngeren gesunken

    Der Gender Pay Gap, also die Verdienstlücke zwischen Frauen und Männern, ist in den vergangenen Jahren langsam, aber kontinuierlich auf 18 Prozent gesunken. Wie dieser Bericht auf Basis von Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) anlässlich des bevorstehenden Equal Pay Days zeigt, unterscheidet sich der Rückgang allerdings sehrstark nach dem Alter: Während der Gender Pay Gap bei den unter 30-Jährigen ...

    DIW Wochenbericht 89 (2022), 9, 149-154| Annekatrin Schrenker, Katharina Wrohlich
  • Belonging or Estrangement – The European Refugee Crisis and its Effects on Immigrant Identity

    This study deals with the impact of the 2015 European Refugee Crisis on the ethnic identity of resident migrants in Germany. To derive plausibly causal estimates, I exploit the quasi experimental setting in Germany, by which refugees are allocated to different counties by state authorities without being able to choose their locations themselves. This study finds that higher shares of refugees in a ...

    In: European Journal of Political Economy 78 (2023), June 2023, 102394 | Christopher Prömel
  • The Length of Schooling and the Timing of Family Formation

    Individuals typically traverse several life phases before forming a family. We analyze whether changing the duration of one of these phases, the education phase, affects the timing of marriage and childbearing. For this purpose, we exploit the introduction of short school years (SSYs) in Germany in 1966–1967, which compressed the education phase without affecting the curriculum. Based on difference-in-differences ...

    In: CESifo Economic Studies 68 (2022), 1, S. 1-45 | Josefine Koebe, Jan Marcus
  • In Debt but Still Happy? – Examining the Relationship Between Homeownership and Life Satisfaction

    We investigate the relationship between homeownership and life as well as housing satisfaction. Using panel data from Germany, we find that compared to renting, owning a home positively impacts housing satisfaction. Contrarily, we find no significant effects on life satisfaction in the long-term. Analysing short-term effects in an event-study design, we show that both life and housing satisfaction ...

    SOEPpapers 1164 | Sebastian Will, Timon Renz
  • Mietpreisregulierung kann ökonomische Ungleichheit senken, hat aber einen Preis

    Im Verlauf des 20. Jahrhunderts haben Regierungen die Regulierung von Mietpreisen häufig eingesetzt, um insbesondere in Krisenzeiten auch bei knappem Wohnraum Mieten bezahlbar zu halten. Bisherige Forschung hat gezeigt, dass diese Regulierung allerdings mit gesamtgesellschaftlichen Wohlstandsverlusten, Misallokation am Markt und anderen unerwünschten Nebeneffekten wie sinkendem Wohnungsangebot und ...

    DIW Wochenbericht 89 (2022), 12, 187-196| Konstantin A. Kholodilin, Sebastian Kohl
  • Befragungsinstrument

    Mutter und Kind (Neugeborene, PAPI) 2021 (en)

    2021| SOEP-Core
  • Befragungsinstrument

    Mutter und Kind (2-3 Jahre, PAPI) 2021 (en)

    2021| SOEP-Core
  • Befragungsinstrument

    Mutter und Kind (5-6 Jahre, PAPI) 2021 (en)

    2021| SOEP-Core
  • Befragungsinstrument

    Eltern und Kind (7-8 Jahre, PAPI) 2021 (en)

    2021| SOEP-Core
14905 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up