SOEP & Statistikprogramme

Sonstiges

SOEP Quicklinks:  

SOEPinfo

SOEPlit

SOEPnewsletter

SOEPmonitor

SOEPdata Dokumente

SOEPdata FAQ

TDA

Transitional Data Analysis (TDA) ist ein Statistik-Hilfsprogramm zur Analyse von Längsschnittdaten. Der link geht auf die Homepage an der Uni Bochum.
TDA


Newspell

NEWSPELL ist ein Hilfsprogramm auf der Datenweitergabe-DVD, das die Bearbeitung von Spelldaten ermöglicht.  Es kann für folgende Aufgaben genutzt werden:

  •  Erstellung eindeutiger Kalender und Eleminierung von Mehrfachnennungen mit einer nutzerspezifischen Hierarchie. In der Spelldatei ARTKALEN.DAT (Occupation calendar on monthly basis) kann man z.B. die Spellinformation im Fall von Mehrfachnennungen in der Weise priorisieren, dass das Ereignis 'Arbeitslosigkeit' jede andere Antwort in dieser Zeitperiode überschreibt.
  • Aggregierung von Ereignissen. Verschiedene Ereignissen können in einem einzigen Spelltyp kombiniert werden. Die Erwerbsstatus 'vollzeit erwerbstätig'  und 'teilzeit erwerbstätig' können z.B. in einem Spelltyp 'erwerbstätig' zusammengefasst werden.
  • Disaggregation von kombinerten Ereignissen. Die Ereignisse 'vollzeit erwerbstätig' und 'arbeitslos' können z.B. in drei verschiedene Kategorien gesplittet werden, abhängig von ihrem Auftreten in einem bestimmten Zeitraum (Monat oder Jahr):
    • Typ 1: Arbeitslos und vollzeit erwerbstätig zur gleichen Zeit
    • Typ 2: Arbeitslos, aber nicht vollzeit erwerbstätig  zur gleichen Zeit
    • Typ 3: Vollzeit erwerbstätig, aber nicht Monat arbeitslos zur gleichen Zeit (Full-time employed but not month unemployed at the same time)????
  • Das Ergebnis kann als Spelldatei mit Zeiger-Informationen und/oder als Zeitreihen-Daten ausgegeben werden.
  • Zusätzlich protokolliert ein log-file alle Aktivitäten ein NEWSPELL-Sitzung.
  • Eine Ergebnisdatei enthält die Häufigkeiten jedes neuen Spelltyps für jede Person.

Dokumentation | PDF, 318.61 KB

 


BIOSCOPE

BIOSCOPE ist ein Hilfsprogramm auf der Datenweitergabe-DVD, das es ermöglicht, jährlich Erwerbsbiographien graphisch zu betrachten.