Team

Prof. Dr. Claudia Kemfert

Prof. Dr. Claudia Kemfert
Funktion
Abteilungsleiterin
Abteilung
Energie, Verkehr, Umwelt
Arbeitsbereich(e)
Gesamtwirtschaftliche Wirkungsanalysen
Arbeitsschwerpunkte

Energiewirtschaft, Umweltökonomie

    Publikationen am DIW Berlin

    Beiträge in Tages- und Wochenzeitungen (12.05.2016 / 2016)

    Novelle mit Delle

    Veronika Grimm, Claudia Kemfert
    DIW Wochenbericht (19 / 2016)

    Rohölmarkt: US-amerikanisches Schieferöl schwächt Marktmacht der OPEC

    Aleksandar Zaklan, Claudia Kemfert
    Beiträge in Tages- und Wochenzeitungen (14.04.2016 / 2016)

    Die Droge Energie

    Claudia Kemfert
    Aufsätze in sonstigen Zeitschriften (3 / 2016)

    Finanzierung des Atomausstiegs: Schlechter Deal für die Gesellschaft

    Claudia Kemfert, Dorothea Schäfer
    DIW Wochenbericht (12/13 / 2016)

    Nicht erpressen lassen: Kommentar

    Claudia Kemfert

    Vorträge am DIW Berlin

  • Diskussionsteilnahme Energiewende : Leibniz-Arena im Landtag Bayern
    München, 15.03.2016

    Podiumsdiskussion
    Claudia Kemfert

  • Diskussionsteilnahme Filmpremiere "Power to Change" : BUND Landesverband Bremen
    Bremen, 11.03.2016

    Podiumsdiskussion
    Claudia Kemfert

  • Vortrag 70 Jahre Volkshochschule Oldenburg e. V. : Tag der offenen Tür
    Oldenburg, 06.02.2016

    Energiewende: Hopp oder Top? Königsweg oder Sackgasse?
    Claudia Kemfert

  • Vortrag Vortragsveranstaltung der Olegeno Oldenburger Energie-Genossenschaft eG mit der Klima-Allianz-Oldenburg
    Oldenburg, 04.12.2015

    Klimaschutz und Energiewende : worum es dabei wirklich geht
    Claudia Kemfert

  • Diskussionsteilnahme

    Klimatalk vor Paris : Veranstaltung des Zukunftsrats Hamburg in Kooperation mit dem Gut Karlshöhe
    Hamburg, 26.11.2015
    Claudia Kemfert

  • Lebenslauf - Kurzfassung

    Prof. Dr. Claudia Kemfert leitet seit April 2004 die Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und ist seit April 2009 Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der Hertie School of Governance (HSoG). Von 2004 bis 2009 hatte sie die Professur für Umweltökonomie an der Humboldt-Universität inne. Claudia Kemfert ist Wirtschaftsexpertin auf den Gebieten Energieforschung und Klimaschutz. Claudia Kemfert wurde im Jahr 2006 als Spitzenforscherin im Rahmen der Elf der Wissenschaft von der DFG, der Helmholtz- und der Leibniz-Gemeinschaft ausgezeichnet. Zuletzt erhielt sie die Urania Medaille und dem B.A.U.M Umweltpreis in der Kategorie Wissenschaft. Sie veröffentlicht ihre Forschungsergebnisse in hochrangigen wissenschaftlichen Fachjournalen und hat im Herbst 2008 das Buch mit dem Titel „Die andere Klima-Zukunft - Innovation statt Depression" veröffentlicht. Im Februar 2013 erschien ihr Buch „Kampf um Strom", in dem sie die Mythen in der energiepolitischen Debatte beschreibt. Im Dezember 2013 folgte die englischsprachige Version "The battle about electricity".

    Claudia Kemfert wurde 2016 in den Sachverständigenrat für Umweltfragen beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit berufen. Sie war Beraterin von EU Präsident José Manuel Barroso und ist in Beiräten verschiedener Forschungsinstitutionen sowie Bundes- und Landesministerien sowie der EU Kommission tätig. Derzeit ist Claudia Kemfert Mitglied der High Level Expert Group des EU Umweltkommissars und der Advisory Group on Energy der Europäischen Kommission (DG Research) sowie Mitglied im Club of Rome. Sie agiert als Jurorin verschiedener Wissenschafts- und Umweltpreise.
    Im Jahre 2012 wurde sie von Norbert Röttgen (CDU) in sein Schattenkabinett als Energieministerin in Nordrhein-Westfalen und 2013 von Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD) als Energiebeauftragte in Hessen berufen.

    Claudia Kemfert studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Bielefeld und Oldenburg (Promotion 1998) und Stanford. Im Rahmen eines Forschungsaufenthalts war sie an der Fondazione Eni Enrico Mattei (FEEM) in Mailand (1998). Von Januar 1999 bis April 2000 leitete sie die Forschernachwuchsgruppe am Institut für rationelle Energieanwendung der Universität Stuttgart. Außerdem war sie Gastprofessorin an den Universitäten von St. Petersburg (2003/04), Moskau (2000/01) und Siena (1998, 2002/03). Von 2000 bis 2004 hatte Claudia Kemfert eine Stelle als Juniorprofessorin inne und leitete eine Forschernachwuchsgruppe an der Universität Oldenburg. Sie leitet diverse Forschungsprojekte zu energie- und umweltpolitischen Politikstrategien und ist in zahlreichen Netzwerken wie dem Energy Modeling Forum (EMF) der Universität Stanford tätig. (www.claudiakemfert.de)

    Audio O-Töne

    (05.11.2015)
    "Wir brauchen die Atomkraft nicht, um die globalen Klimaziele zu erreichen" | MP3, 4.37 MB

    Lade Player...

    (28.05.2015)
    "Öffentlich-rechtlicher Fonds könnte Zugriff auf Rückstellungen der Atomkraftwerksbetreiber sicherstellen" | MP3, 5.26 MB

    Lade Player...

    (19.11.2014)
    "Wir könnten auf alte und ineffiziente Kohlekraftwerke verzichten" | MP3, 4.57 MB

    Lade Player...

    (25.06.2014)
    "Braunkohleverstromung ist inkompatibel mit einer nachhaltigen Energiewende" | MP3, 4.56 MB

    Lade Player...

    (27.05.2014)
    "Europa muss seine Erdgasimporte weiter diversifizieren" | MP3, 5.27 MB

    Lade Player...

    (05.03.2014):
    "Erneuerbare Energien und Energieeffizienz in Europa nicht vernachlässigen" | MP3, 5.62 MB

    Lade Player...

    (26.06.2013):
    "Investitionen in Energiewende: Wirkung auf die Wirtschaft ist eindeutig positiv" | MP3, 3.81 MB

    Lade Player...

    (31. August 2012)
    "Risiken auf viele Schultern verteilen" | MP3, 5.69 MB

    Lade Player...

    (19. Mai 2011)
    "Die Lichter gehen nicht aus" | MP3, 5.35 MB

    Lade Player...

    (9. Juni 2010)
    "Neue Kohlekraftwerke wären ein Riesenproblem" | MP3, 5.2 MB

    Lade Player...

    (15.07.2009)
    "Das richtige Projekt zur richtigen Zeit" | MP3, 3.81 MB

    Lade Player...

    (2. Dezember 2009)
    Weltklimakonferenz: Die USA sind der Schlüssel zum Erfolg | MP3, 5.34 MB

    Lade Player...