Gästeprogramm für die Nachwuchsforschung

SOEP Quicklinks:  

SOEPinfo

SOEPlit

SOEPnewsletter

SOEPmonitor

SOEPdata Dokumente

SOEPdata FAQ

Für bis zu 5 Nachwuchsforscherinnen und -forscher pro Jahr, die ihr Projekt im FDZ des SOEP voranbringen möchten, werden Reise- und Übernachtungskosten bis zu maximal 3 Monaten übernommen. Tagegeld wird nicht gezahlt; längere Aufenthalte sind auf eigene Kosten möglich. Voraussetzung für eine solche Förderung sind Analysen ausschließlich oder in Kombination mit SOEP-Daten und die Veröffentlichung der Ergebnisse als SOEPpaper spätestens 3 Monate nach Abschluss des Aufenthaltes. Bewerber/innen sollten nicht älter als 35 Jahre sein.

Bitte reichen Sie Ihren CV und eine kurze Beschreibung ihres Forschungsvorhabens (nicht länger als 3 Seiten inkl. des benötigten Zeitrahmens und der zu verwendenden SOEP-Daten) bei uns ein. Pro Jahr können bis zu fünf solcher Gastaufenthalte vom SOEP gefördert werden.

Bewerbungen nehmen wir gern das ganze Jahr entgegen:
E-mail:
oder Post:
SOEP Office
DIW Berlin
Mohrenstr. 58
10117 Berlin