Veranstaltungen

Wirtschaftszweige
1 2
9. Nov 2017

Seminar Berlin Behavioral Economics Colloquium and Seminar

The Berlin Behavioral Economics Colloquium and Seminar are a joint effort between DIW, WZB, HU Berlin and TU Berlin (in cooperation with CRC TRR 190) with the aim of fostering the exchange between active researchers in the areas of behavioral and experimental economics.

Mehr Informationen
Speakers
  • 3:00 p.m.:
    Karina Held, University of Magdeburg, on "Inducing Stress in an Economist’s Lab: Anti-Social Behavior under Acute Stress"

    4:45 p.m.:
    Steve Leider, University of Michigan, on "Designing Incentives for Startup Teams: Form and Timing of Equity Contracting"

  • Zeit
    3:00-4:15 p.m.
    4:45-6:00 p.m.
    Ort
    DIW Berlin (Schumpeter Hall) Mohrenstr. 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 327
    12. Mai 2017

    Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics Estimation of Within-Firm Pricing Coordination in Differentiated Products Industries

    Mehr Informationen
    Speaker
  • Christian Michel, Universitat Pompeu Fabra

  • Zeit
    10:30 - 11:30
    Ort
    DIW Berlin (Eleanor-Dulles-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 5.2.010 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 203
    31. März 2017

    Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics Quantifying Inertia in Retail Deposit Markets

    Mehr Informationen
    Speaker
  • Florian Deuflhard, Goethe University Frankfurt

  • Zeit
    2:00 - 3:15 p.m.
    Ort
    DIW Berlin (Ferdinand-Friedensburg-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 2.3.001 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 203
    16. Dez 2016

    Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics Liquid Milk: Cash Constraints and Collective Marketing in the Kenyan Dairy Sector

    Mehr Informationen
    Referent/-in
  • Berber Kramer, International Food Policy Research Institute, Washington

  • Zeit
    Extra seminar:
    13:15 - 14:15
    Ort
    DIW Berlin (Eleanor-Dulles-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 5.2.010 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 203
    2. Dez 2016

    DIW Applied Micro Seminar The Effect of Prices and Income on Carbon Emission from Food

    Mehr Informationen
    Referent/-in
  • Sinne Smed, University of Copenhagen

  • Eingeladen von
    Zeit
    13:15-14:30
    Ort
    DIW Berlin (Eleanor-Dulles-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 5.2.010 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 210
    Tel.: +49 30 89789 165
    Tel.: +49 30 89789 673
    22. Juni 2016

    Industrietagung Zukunft der Industrie − Den industriellen Wandel gemeinsam gestalten

    Die Industrietagung findet

    am 22. Juni 2016
    von 10.00 bis 18.00 Uhr
    in den Räumen der KfW-Niederlassung (Berlin), Charlottenstraße 33a, 10117 Berlin statt.

    Neben der traditionellen vormittäglichen Präsentation der aktuellen Konjunkturprognosen des DIW Berlin (Sommergrundlinien 2016) und des DIHK (Binnenkonjunktur übertüncht Exportschwäche - die Industrie im Frühsommer 2016) erwartet Sie in diesem Jahr eine Besonderheit: Gemeinsam mit dem Bündnis „Zukunft der Industrie“ widmen wir uns der Frage, wie Deutschland auch künftig ein starker Industriestandort bleiben kann. Das Bündnis ist ein Zusammenschluss von Gewerkschaften, Industrie- und Arbeitgeberverbänden sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Christiane Benner (2. Vorsitzende der IG Metall) und Dr. Patricia Solaro (Mitglied der Geschäftsleitung des ZVEI) beleuchten in einem Forum die  Wertschöpfungsstrukturen der Zukunft". Dr. Ralph Wiechers (Mitglied der Hauptgeschäftsführung des VDMA) und Martin Mathes (Leiter der Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik der IG BAU) diskutieren im Parallelforum "Investitionsstarke Industrie" Maßnahmen zur Steigerung der Investitionstätigkeit.

    In der abschließenden Podiumsdiskussion „Zukunft der Industrie – Den industriellen Wandel gemeinsam gestalten“ werden Dr. Wolfgang Scheremet (Abteilungsleiter Industriepolitik im BMWi), Prof. Marcel Fratzscher, Ph.D. (Präsident des DIW Berlin), Dr. Markus Kerber (Hauptgeschäftsführer des BDI), Dr. Katrin Leonhardt (Direktorin der KfW, Leiterin des Bereichs Mittelstandsbank), Dr. Ralph Wiechers und Christiane Benner die vielfältigen Facetten kenntnisreich beleuchten.

    Wir würden uns sehr freuen, Sie zur Industrietagung 2016 in den Räumen der KfW in Berlin-Mitte begrüßen zu können.

    Mehr Informationen
    Zeit
    10:00-21:00
    Ort
    KfW Bankengruppe Eingang Charlottenstraße 33a 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 569
    Teilnehmen
    17. Juni 2016

    Konferenz BCCP Conference and Policy Forum 2016
    Regulatory Challenges in Digital Markets: Privacy

    Regulatory Challenges in Digital Markets: Privacy

    Big data is transforming the world we live in. The instant availability of information impacts how individuals consume, how businesses thrive or fail, how society makes scientific discoveries, as well as how governments design and implement informed policies. At a pace and scale unanticipated 20 years ago, information technology is enabling consumers globally. Uncountable services make use of a wealth of information generated largely by recording consumer actions. Privacy concerns and ways to regulate businesses handling sensitive information are now at the forefront of international policy debates. This conference highlights the benefits and challenges triggered by the big data revolution, consumer privacy concerns, as well as two important policy areas where the tremendous growth of information and analytic capabilities have had a major impact: competition policy and consumer protection. What do we know about consumers’ privacy concerns? How do firms’ incentives impact effective privacy regulation? How do competitive firms balance the provision of value to consumers using big data vs. privacy concerns? How do privacy issues influence government authorities’ work?

    Follow the conference per Livestream.

    Mehr Informationen
    Zeit
    09:15-18.00
    Ort
    Humboldt-Universität zu Berlin Senatssaal Unter den Linden 6 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 521
    20. Mai 2016

    Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics Assessing the Impact of Payment Card Fee Regulation

    Mehr Informationen
    Referent/-in
    Zeit
    10:30 - 11:30
    Ort
    DIW Berlin (Eleanor-Dulles-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 5.2.010 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 203
    29. April 2016

    Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics CO2 Emission Intensity and Exporting: Evidence from German Firm-Level Data

    Mehr Informationen
    Referent/-in
  • Philipp M. Richter, TU Dresden

  • Zeit
    10:30 - 11:30
    Ort
    DIW Berlin (Schumpeter Hall) Mohrenstr. 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 203
    8. April 2016

    Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics Modern Public Enterprises: Organisational Structure and Productivity Dispersion

    Mehr Informationen
    Referent/-in
    Zeit
    10:30 - 11:30
    Ort
    DIW Berlin (Eleanor-Dulles-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 5.2.010 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 203
    5. Februar 2016

    Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics The Effect of Supermarket Mergers on Variety: An Ex-post Evaluation

    (with E. Argentesi, P. Buccirossi, R. Cervone, and A. Marrazzo)

    Mehr Informationen
    Referent/-in
    Zeit
    10:30 - 11:30
    Ort
    DIW Berlin (Eleanor-Dulles-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 5.2.010 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 485
    4. Dez 2015

    Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics Markets for Leaked Information

    Mehr Informationen
    Referent/-in
  • Georg Weizsäcker, Humboldt-Universität zu Berlin and DIW Berlin

  • Zeit
    10:30 - 11:30
    Ort
    DIW Berlin (Gustav-Schmoller-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 3.3.002A Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 485
    20. Nov 2015

    Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics Using Observed Choices to Infer Underlying Choice Sets

    Mehr Informationen
    Referent/-in
    Zeit
    10:30 - 11:30
    Ort
    DIW Berlin (Eleanor-Dulles-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 5.2.010 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 485
    2. Oktober 2015

    Workshop KOMIED Workshop

    Ein Workshop im Rahmen des von der Leibniz-Gemeinschaft geförderten Forschungsprojektes

    Kommunale Infrastrukturunternehmen zwischen Energiewende und demografischem Wandel (KOMIED) - Industrieökonomische Analysen mit Mikrodaten der Energie-, Wasser- und Abfallwirtschaft

    Mehr Informationen
    Ort
    Geschäftsstelle der Leibniz-Gemeinschaft Room 1.15 Chausseestr. 111 10115 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 679
    5. Juni 2015

    Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics Challenged or Inefficient or Finding the right Yardstick

    Mehr Informationen
    Referentin

  • Zeit
    10:30
    Ort
    DIW Berlin (Eleanor-Dulles-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 5.2.010 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 485
    22. Mai 2015

    Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics The Dynamics of Market-Targeted Drug Development in Post-M&A Environments

    Mehr Informationen
    Referent
  • Hendrik Meder, KU Leuven
  • Zeit
    10:30
    Ort
    DIW Berlin (Eleanor-Dulles-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 5.2.010 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 485
    13. April 2015

    Workshop Stadtwerke-Economics 2015

    Der Workshop findet im Rahmen des von der Leibniz-Gemeinschaft geförderten KOMIED-Projektes statt.

    Kommunale Infrastrukturunternehmen stehen vor gewaltigen Herausforderungen. Zu erhöhtem Kostensenkungsdruck und verschärften Wettbewerbs- und Regulierungsvorschriften kommen weitreichende energie- und klimapolitische Zielsetzungen sowie Anforderungen durch den demografischen Wandel. Kostensenkende Erwartungen durch Privatisierungen haben sich vielfach nicht erfüllt. Neue Lösungsansätze sind gefragt. Doch es mangelt bislang an theoretisch fundierten, empirisch belastbaren Analysen, welche die Effekte unterschiedlicher Unternehmensorganisationen auf Effizienz, Kosteneinsparungen und Verbraucherpreise bewerten. Vor dem Hintergrund werden im Rahmen des Workshops aktuelle Forschungsfragen und Forschungsergebnisse diskutiert.

    Zeit
    11:00 - 18:00 Uhr
    Ort
    DIW Berlin (Gustav-Schmoller-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 3.3.002A Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 679
    31. Oktober 2014

    Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics Study on the Economic Impact of Enforcement of Competition Policies on the Functioning of Energy Markets

    Mehr Informationen
    Referent
  • Tomaso Duso, DIW Berlin
  • Zeit
    10:30
    Ort
    DIW Berlin (Ferdinand-Friedensburg-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 2.3.001 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 485
    26. Sept 2014

    Workshop The 3rd Berlin IO Day

    The Berlin IO Day is a one-day workshop sponsored by Berlin's leading academic institutions, including DIW Berlin, ESMT, WZB, Humboldt University Berlin, and Technical University Berlin which takes place twice a year, in the Fall and in the Spring. The aim is to create an international forum for high quality research in Industrial Organization in the heart of Berlin, one of Europe's most vibrant and intellectually lively cities.

    Mehr Informationen
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 520
    13. März 2014

    Workshop The 2nd Berlin IO Day

    The Berlin IO Day is a one-day workshop sponsored by Berlin's leading academic institutions, including DIW Berlin, ESMT, WZB, Humboldt University Berlin, and Technical University Berlin which takes place twice a year, in the Fall and in the Spring. The aim is to create an international forum for high quality research in Industrial Organization in the heart of Berlin, one of Europe's most vibrant and intellectually lively cities.

    Mehr Informationen
    Ort
    DIW Berlin (Schumpeter Saal) DIW Berlin im Quartier 110 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 520
    1 2