Forschungsprojekte

Die Forschungsprojekte der Abteilung Klimapolitik

Strommarkt & Erneuerbare Energien

RealValue (Realising Value from Electricity Markets with Local Smart Electric Thermal Storage Technology)

Zuwendungsgeber: European Union’s Horizon 2020 Research and Innovation Programme(grant agreement No 646116)

Sektorkopplung und Europäische Integration für Entwicklungspfade des Energiesystems (SEEE)

Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Förderkennzeichen: 03MAP316

Future Power Market Platform

Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Förderkennzeichen: 03MAP274 und 03MAP316

Next generation of RES-E policy instruments

Auftraggeber: International Energy Agency, renewable energy technology deployment platform

The post 2020 framework for investments in renewable generation in Europe

Auftraggeber: Smart Energy for Europe Platform GmbH

Förderung der Erneuerbaren Energien im Rahmen der Union für das Mittelmeer (UfM) und Umsetzung des Mittelmeersolarplans

Auftraggeber: Ecofys (über Förderung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, BMUB)

Low-carbon Transformation im Industriesektor

Inclusion of Consumption in Emissions Trading

Auftraggeber: Climate Strategies

Entwicklung eines Energiekostenindikators für die Industrie

Auftraggeber: European Climate Foundation

Carbon Control Post 2020 in Energy Intensive Industries

Auftraggeber: from Governments of the Netherlands, Germany, France and the United Kingdom
and from Heidelberg Cement and Tata Steel Europe

Carbon Pricing for Low Carbon Investment

Auftraggeber: Climate Policy Initiative and Climate Strategies

Studie über die zukünftige Ausgestaltung der Besonderen Ausgleichsregelung nach § 40 ff. EEG

Auftraggeber: Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie
und Landesplanung Rheinland-Pfalz

Energieeffizienz im Gebäudesektor

Policies to finance energy efficiency: An applied welfare assessment

Auftraggeber: European Investment Bank
Zuwendungsgeber: javascript:{}

Politikinstrumente zur Verbesserung der Gebäudeeffizienz

Auftraggeber: Climate Policy Initiative

Allgemeine Klimapolitiken