Kontakt

Unter der E-Mail-Adresse soepmail@diw.de erhalten Sie Hilfe, wenn Sie Fragen haben zu:

  • Vertragsangelegenheiten
  • Nutzungsbedingungen
  • Datenangebot und -bestellungen
  • Veröffentlichungen mit den SOEP-Daten

oder Sie Hilfe bei der Nutzung der Daten benötigen

Telefonisch ist die Hotline erreichbar unter der Nummer +49 30 89789 - 292

SOEPhotline

SOEPhotline

Philipp Kaminsky: Nutzerberatung und Vertragsangelegenheiten des FDZ SOEP

Projektkoordination

Anja Bahr

Wissenschaftliche Projektkoordinatorin in der Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel

Wissenschaftspresse

Monika Wimmer

Referentin Kommunikation in der Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel

Gästeprogramm

Christine Kurka

SOEP-in-Residence | Veranstaltungen in der Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel

SOEP@campus

Sandra Bohmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel

Crosscountry

Charlotte Bartels

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel

Veröffentlichungen

Janina Britzke

Mitarbeiterin der Infrastruktureinrichtung in der Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel

Uta Rahmann

Mitarbeiterin im Bereich Wissenstransfer in der Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel

Die Mailingliste 'soep-l' ist ein Service der SOEP-Gruppe zur raschen Verbreitung von (aktuellen) Informationen an die SOEP-DatennutzerInnen und alle, die an der Längsschnittstudie Sozio-oekonomisches Panel interessiert sind. Über soep-l wird den eingetragenen ListenteilnehmerInnen mitgeteilt, ob Inhalte auf der SOEP-Homepage hinzugekommen sind oder aktualisiert wurden (bspw. die vierteljährliche Ausgabe des SOEP-Newsletters); es erfolgen Hinweise auf Konferenz- und Tagungsaktivitäten (Call for papers), die einen (un-)mittelbarem Bezug zum SOEP haben, und es wird (auch) über interessante Job-Angebote informiert.

Last but not least dient die Mailingliste als Informationsplattform innerhalb der Gruppe der SOEP-DatennutzerInnen, um "kleine" oder größere Probleme der Längsschnittdatenanalyse untereinander auszutauschen und der SOEP-Gruppe Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten des Service zu geben. Zögern Sie also nicht, sich in diesem Sinne aktiv an diesem Diskussionsforum zu beteiligen.

Eintragen in die Liste:
Um Mitglied der Liste zu werden, können Sie sich selbst eintragen.

Ihre personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse), die wir im Zusammenhang mit dieser Eintragung verarbeiten, benötigen wir ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Bestellung. Ohne diese Daten ist uns die Aufnahme in die Liste nicht möglich. Ihre Daten geben wir grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die von Ihnen erteilte Einwilligung.

Weitere Informationen über den Umgang mit Ihren Daten sowie über Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit dem Versand meiner Daten an die Mailadresse  sympa@list.diw.de  willige ich in die Verarbeitung meiner Daten durch das DIW Berlin in dem oben beschriebenen Umfang und zu den genannten Zwecken ein. Die Datenschutzerklärung des DIW Berlin, mit der ich über meine Rechte informiert worden bin, habe ich gelesen. Ich weiß, dass ich meine Einwilligungserklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.

Schicken Sie eine Mail an sympa@list.diw.de, Betreff (subject): subscribe soep-l.
Sie erhalten aus Sicherheitsgründen an die absendende Email-Adresse die Aufforderung, die Aufnahme in den Listserver zu bestägen. Dies erfolgt durch einfache Antwort (reply) an die Absenderadresse.

Beiträge an die Liste senden:

Aus Sicherheitsgründen werden in der Liste nur Beiträge von eingetragenen ListenteilnehmerInnen in Umlauf gebracht. Schicken Sie dazu einfach eine Email an:
soep-l@list.diw.de.

Austragen aus der Liste:
Aus der Liste ausgetragen können Sie sich mit einer Email an:
sympa@list.diw.de, Betreff (subject): unsubscribe soep-l.

Darüber hinaus pflegen wir einen SOEPnewsletter-Verteiler, in der ausschließlich Informationen zum Erscheinen des SOEPnewsletters versandt werden sowie die wichtigsten Nachrichten zur Datenweitergabe. Auch in diesen Verteiler können Sie sich selbst eintragen (SOEPnewsletter bestellen)

Das Sozio-oekonomische Panel
DIW Berlin

Postanschrift:
10108 Berlin

Besuchsanschrift:
Mohrenstraße 58
10117 Berlin

Wegbeschreibung zum DIW Berlin mit verschiedenen Verkehrsmitteln.


030 / 89789 -292 (SOEP-Hotline), -671 (SOEP-Office)
Fax: 030 / 89789 -109

soepmail@diw.de (SOEP-Hotline), soepoffice@diw.de (SOEP-Office)