Personalie , Nachricht vom 01.04.2014

Daniel Schnitzlein hat Ruf nach Hannover angenommen

Daniel Schnitzlein erhielt zum Sommersemester 2014 einen Ruf als Juniorprofessor für Volkswirtschaftslehre insbesondere Bildungsökonomik an die Universität Hannover. Daniel hat den Ruf angenommen, wird aber weiterhin mit einem Teil seiner Arbeitszeit dem SOEP zur Verfügung stehen. Seit 2013 war er Vertretungsprofessor (W1) für Volkswirtschaftslehre am Fachbereich Volkswirtschaftslehre der Universität Hamburg. Daniel hat das SOEP-Team seit 2011 als wissenschaftlicher Mitarbeiter mit den Forschungsschwerpunkten Arbeitsmarktökonomie, Bildungsökonomie, Bevölkerungsökonomie und intergenerationale Mobilität unterstützt.