Personalie , Nachricht vom 10.12.2019

Martin Gerike als bundesweit bester Fachangestellter für Markt- und Sozialforschung ausgezeichnet

Martin Gerike, Fachangestellter für Markt- und Sozialforschung (FAMS) in der Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel (SOEP), ist am 9. Dezember von der Industrie- und Handelskammer als der bundesweit Beste von insgesamt 67 FAMS in seinem Abschlussjahrgang ausgezeichnet worden. Feierlich überreicht wurde die Urkunde bei der Nationalen Bestenehrung im Maritim Hotel Berlin. Die Festrede hielt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek. Insgesamt zählen zu den bundesweit Besten Auszubildenden die 206 Jahrgangsbesten aus 198 IHK-Ausbildungsberufen.

Im August dieses Jahres hat Martin Gerike erfolgreich seine duale Ausbildung zum Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung abgeschlossen. Seine Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer Berlin hat er mit 95 Punkten bestanden.

„Auch während der praktischen Ausbildung in der Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel (SOEP) hat Martin Gerike hervorragende Leistungen erbracht“, sagt SOEP-Direktor Stefan Liebig.

Unter anderem hat der 20-Jährige selbständig die jährliche Befragung der Nutzerinnen und Nutzer der SOEP-Daten umgesetzt.  Darüber hinaus hat er am SOEPcompanion, dem Online-Begleiter für die Arbeit mit den Daten SOEP-Core-Daten, mitgearbeitet.

„Wir freuen uns sehr, dass uns Martin Gerike auch nach seiner Ausbildung als Mitarbeiter erhalten geblieben ist“, sagt SOEP-Direktor Stefan Liebig. „Dass sich der Ausbildungsberuf „Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung“ (FAMS) mittlerweile im SOEP etabliert hat, ist ein Glücksfall für uns. Die Ausbildung bereitet sehr gut auf die Wissenschaft unterstützende Tätigkeiten in einer Forschungsinfrastruktureinrichtung vor und unsere FAMS gestalten mit vielen innovativen Ideen die Weiterentwicklung des SOEP mit.“

Seit Abschluss seiner Ausbildung engagiert sich Martin in der Datenaufbereitung für das Forschungsprojekt Dynamics of Mental Health of Migrants (DMHM), das die Zusammenhänge von Migration und psychischer Gesundheit in unterschiedlichen Ländern analysiert. Darüber hinaus wird er künftig die Abteilung Survey Management der forschungsbasierten Infrastruktureinrichtung SOEP unterstützen.

Ende November wurde Martin Gerike bereits als der beste FAMS-Azubi Berlins von der Industrie- und Handelskammer ausgezeichnet.

Gerike_bestenehrung_2019.jpg

Nationale Bestenehrung 2019, Berlin, 9.12.2019. Martin Gerike, Dr. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e.V.
Foto: DIHK / Jens Schicke