Immobilien: Krasse soziale Ungleichheit in Deutschland: Immobilienboom vergrößert Schere zwischen Arm und Reich

Zeitungs- und Blogbeiträge 2020

Stephan Kaufmann

In: Frankfurter Rundschau (FR) online, 2020-10-02 (2020),

Abstract

Seit Jahren investieren die Deutschen in Betongold. Doch der Immobilienboom ist zu einem wesentlichen Treiber der Ungerechtigkeit geworden. Viele Menschen in Deutschland träumen von einer eigenen Immobilie. Tatsächlich trägt Immobilienbesitz in Deutschland dazu bei, die Schere zwischen Arm und Reich zu vergrößern. Viele ärmere Menschen sind gezwungen, in günstigere Gegenden umzuziehen.

keyboard_arrow_up