Publikationen des Projekts: Lebensläufe und Alterssicherung im Wandel ( LAW )

4 Ergebnisse, ab 1
DIW Wochenbericht 23 / 2012

Ostdeutsche Männer um 50 müssen mit geringeren Renten rechnen

Die Lebensläufe der deutschen Babyboomer (geboren zwischen 1956 und 1965) unterscheiden sich deutlich von denen vorangegangener Kohorten. Insgesamt zeigt sich eine zunehmende Vielfalt der Erwerbsverläufe. Insbesondere in Ostdeutschland sind diese von Brüchen geprägt, mit häufigeren oder längeren Phasen der Arbeitslosigkeit. Diese Entwicklung hat Folgen für die Anwartschaften in der Gesetzlichen Rentenversicherung. ...

2012| Julia Simonson, Nadiya Kelle, Laura Romeu Gordo, Markus M. Grabka, Anika Rasner, Christian Westermeier
SOEPpapers 440 / 2012

The Prospects of the Baby Boomers: Methodological Challenges in Projecting the Lives of an Aging Cohort

In most industrialized countries, the work and family patterns of the baby boomers characterized by more heterogeneous working careers and less stable family lives setthem apart from preceding cohorts. Thus, it is of crucial importance to understand how these different work and family lives are linked to the boomers' prospective material well-being as they retire. This paper presents a new and unique ...

2012| Christian Westermeier, Anika Rasner, Markus M. Grabka
SOEPpapers 439 / 2012

Familienbiographische Verläufe im Kohortenvergleich

In Deutschland werden die Geburtskohorten der 1956 bis 1965 Geborenen als Babyboomer bezeichnet. Diese Gruppe kennzeichnet sich nicht nur durch eine überdurchschnittliche Kohortenstärke aus, sondern diese waren Profiteure des Ausbaus des Wohlfahrtsstaates und deren Kindheit und Jugend: waren durch einen Zeitraum wirtschaftlicher Prosperität und politischer Stabilität als auch durch eine historische ...

2012| Joachim R. Frick, Markus M. Grabka, Anika Rasner, Marian Schmidt, Morten Schuth, Christian Westermeier
Weitere Aufsätze

Fortschreibung von Lebensläufen bei Alterssicherungsanalysen: Herausforderungen und Probleme

In: Claudia Vogel, Andreas Motel-Klingebiel (Hrsg.) , Altern im sozialen Wandel
Wiesbaden : Springer VS
S. 387-406
| Markus M. Grabka, Anika Rasner
4 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up