Forschungsprojekte der forschungsbasierten Infrastruktureinrichtung 'Sozio-oekonomisches Panel (SOEP)'

68 Ergebnisse, ab 1
Forschungsprojekt

Affektive und kulturelle Dimensionen von Integration infolge von Flucht und Zuwanderung (AFFIN)

Das Vorhaben geht von der Annahme aus, dass sich Diversität und kultureller Wandel durch Zuwanderung nicht allein anhand von Wissen und Kompetenzen bemessen lassen, sondern substanziell mit Werten, Einstellungen und Emotionen auf Seiten der Zugewanderten und der einheimischen Bevölkerung verbunden sind. Ausgehend von Ansätzen sozialwissenschaftlicher und psychiatrischer Integrations...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Austausch von Wissen und Etablierung neuer Vermittlungs- und Transferformate zwischen Wissenschaft und Gesellschaft am Beispiel des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP-Transfer)

Ziel ist die beispielhafte Entwicklung und Erprobung neuer Instrumente zur sozialwissenschaftlichen Wissensverwertung am Beispiel der durch die Forschungsinfrastruktur des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) erzielten Forschungsergebnisse einschließlich der forschungsbasierten Daten. Exemplarisch wird dies an den Zielgruppen der JournalistInnen und ZeithistorikerInnen getestet. Es werden...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Bonner Interventions-Panel (BIP)

Das Bonner Interventions-Panel (BIP) untersucht die Entwicklung von Persönlichkeit und Preferenzen von Kindern vom Grundschulalter bis zum Alter von 25 Jahren und danach. Der Hauptfokus der Studie liegt darauf den Umwelteinflüssen in der frühen Kindheit. Zu diesem Zweck wurde die kindliche Umgebung experimentell verändert, indem einer Untergruppe die Möglichkeit gegeben...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Bremer Initiative zur Stärkung frühkindlicher Entwicklung (BRISE)

Die Bremer Initiative zur Stärkung frühkindlicher Entwicklung (BRISE) ist eine Langzeitstudie, die systematisch Effekte frühkindlicher Förderung untersucht. BRISE begleitet für mehrere Jahre etwa 1.000 Familien in Bremen. Alltagsintegrierte, zumeist bereits in Bremen vorhandene Angebote zur frühkindlichen und vorschulischen Förderung in den Familien und in den...

Aktuelles Projekt| Bildung und Familie, Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

DDR-Vergangenheit und psychische Gesundheit: Risiko- und Schutzfaktoren (DDR-PSYCH)

Durch die gemeinsame Analyse von fünf großangelegten Bevölkerungsstudien sollen Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der psychischen Gesundheit von Ost- und Westdeutschen untersucht werden. Dies soll Aufschluss über sozialstrukturelle Einflüsse der DDR auf die psychische Gesundheit geben, wobei nicht nur systembedingte Risikofaktoren, sondern auch Resilienz fördernde...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Domain-Data Protokolle für die empirische Bildungsforschung (Verbundprojekt DDP-Bildung), Teilprojekt SOEP

Ziel des Projekts ist es, Domain-Data Protokolle (DDPs), d.h. Muster-Standardprotokolle, zu erstellen, um Qualitätssicherung und Nachnutzung von Forschungsdaten zu sichern. Das Ergebnis werden öffentliche, anpassbare und referenzierbare Protokolle für das Datenmanagement in der Bildungsforschungsein. Sie beschreiben konkret und auf den spezifischen Datentyp bezogen alle relevanten...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Dynamics of Mental Health of Migrants (DMHM)

Im Projekt Dynamics of Mental Health of Migrants (DMHM) analysieren Laura Spitaleri und Hannes Kröger die Zusammenhänge von Migration und psychischer Gesundheit mit weltweiten Daten. Die gewonnenen Ergebnisse sollen die wissenschaftlichen Grundlagen schaffen, um weltweit Public-Health-Initiativen dabei zu unterstützen, effektive Präventionsarbeit zu leisten sowie adäquate...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Dynamik der Ungleichheit im Lebenszyklus (LINDY)

Concerns about inequality and questions of social justice and cohesion have re-entered the public arena and animate debate, provoked by the recent rapid increases in cross-sectional inequality. While much has been learnt from the literature on inequality, Deaton (2015) has outlined in his Nobel lecture several imperatives that are key to understanding inequalities and formulating welfare-enhancing...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Ergänzung der Dateninfrastruktur des SOEP um eine Stichprobe von Lesben, Schwulen und Bisexuellen (SOEP-LGB)

Im Zuge der Öffnung der Ehe für Alle hat die gesellschaftliche Debatte um gleichgeschlechtliche Partnerschaften sowie gleichgeschlechtliche Eltern deutlich an Relevanz gewonnen. Eine belastbare Datenlage zu deren Versachlichung steht derzeit jedoch nicht in hinreichendem Umfang zur Verfügung. Gleiches gilt für die Diskussion zur Umsetzung des Allgemeinen...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Geflüchtete Familien in Deutschland (GeFam 2)

Seit 2016 werden für die IAB-BAMF-SOEP-Befragung Geflüchteter in Deutschland Menschen befragt, die in Deutschland Schutz vor politischer Verfolgung und gewaltsamen Konflikten suchen. Im Rahmen des durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bewilligten Projekts GeFam 2 (= Konzeption, Durchführung, Aufbereitung, Registerverknüpfung, Analyse und...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

IAB-BAMF-SOEP-Befragung Geflüchteter in Deutschland

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), das Sozio-oekonomische Panel (SOEP) am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und das Forschungszentrum Migration, Integration und Asyl des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF-FZ) führen im Rahmen einer Projektkooperation eine Befragung von Menschen durch, die in Deutschland Schutz vor...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

IAB-SOEP-Migrationsstichprobe

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg und die forschungsbasierte Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomische Panel (SOEP) des DIW Berlin sind eine Kooperation eingegangen, um Migrantinnen und Migranten in Deutschland zu befragen. Im Frühsommer 2013 wurden mehr als 2.500 Haushalte von speziell geschulten Interviewerinnen und Interviewer des...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Integrating Research Infrastructure for European expertise on Inclusive Growth from data to policy (InGRID-2)

Referring to the increasingly challenging EU2020-ambitions of Inclusive Growth, the objectives of the InGRID-2 project are to advance the integration and innovation of distributed social sciences research infrastructures (RI) on ‘poverty, living conditions and social policies’ as well as ‘working conditions, vulnerability and labour policies’. InGRID-2 will extend...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Longitudinal Aspects of the Interaction between Health and Integration of Refugees in Germany (LARGE)

Auf Grundlage der IAB-BAMF-SOEP-Stichprobe Geflüchteter wird im Projekt „Longitudinal Aspects of the Interaction between Health and Integration of Refugees in Germany (LARGE)“ ein Indikatorenset zur physischen und mentalen Gesundheit Geflüchteter entwickelt. Darüber hinaus untersuchen die Forschenden, welche Rolle diese Indikatoren im Laufe der Zeit für die...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Perceptions of Inequalities and Justice in Europe (PIJE)

Over recent decades, European societies have witnessed increasing social inequalities. Faced with more flexible labor markets, open trade, and technological as well as ongoing demographic changes, European welfare models have been unable to effectively address this issue. Recent developments such as the yellow vest movement in France and the rise of populist parties across Europe have renewed...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Pilotprojekt Grundeinkommen

Die derzeitige Debatte um das bedingungslose Grundeinkommen ist häufig geprägt von persönlichen Meinungen oder Vermutungen und beruht selten auf fundiertem Wissen, da es bisher keine verallgemeinerbaren wissenschaftlichen Untersuchungen in Deutschland dazu gegeben hat. Studien in anderen Ländern wie Finnland liefern zwar erste Erkenntnisse, sind allerdings häufig veraltet...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Pretest eines Fragenmoduls zu subjektiven Diskriminierungserfahrungen in der SOEP-Innovationsstichprobe

Um eine Datengrundlage für ein kontinuierliches Diskriminierungsmonitoring in Deutschland zu etablieren, soll ein Fragenmodul zur Erhebung von subjektiven Diskriminierungserfahrungen im SOEP eingesetzt werden. Zentraler Bestandteil ist dabei die Möglichkeit, Aussagen zum Vorkommen von Diskriminierungserfahrungen in einzelnen Lebensbereichen zu machen. Weiterhin soll in einem solchen...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Sozio-oekonomische Faktoren und Folgen der Verbreitung des Coronavirus in Deutschland (SOEP-CoV)

Welche wirtschaftlichen und sozialen Folgen hat die Corona-Pandemie aktuell und zukünftig für die Menschen in Deutschland? Dieser Frage gehen SOEP-Forschende im Projekt SOEP-CoV nach, einem Verbundprojekt zwischen dem SOEP und der Universität Bielefeld. Zum einen untersuchen die Forschenden, wie die Corona-Krise aktuell den Alltag der Menschen in Deutschland prägt und wie...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Verknüpfung des Sozio-oekonomischen Panels mit administrativen Daten der Rentenversicherung – ein kombinierter Datensatz für Lebensverlaufsanalysen (SOEP-RV)

Dieses Projekt ist ein Kooperationsprojekt mit dem Forschungsdatenzentrum der deutschen  Rentenversicherung (FDZ-RV). Das Projekt zielt auf ein record linkage der Befragungsdaten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) mit individuellen Administrativdaten der Deutschen Rentenversicherung, welche Erwerbs- bzw. Rentenbiografien auf monatlicher Basis für abhängig Beschäftigte ab...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Wealth-Holders at the Top (WATT): An Interdisciplinary Research Network

Wie groß ist das Vermögen von Hochvermögenden in Deutschland? Durch welche sozio-demographischen und psychologischen Merkmale zeichnen sie sich aus? Wie werden Reiche überhaupt reich? Und wodurch ist ihr soziales Engagement und ihr politisches Handeln charakterisiert? Diesen zentralen Fragen gehen die Forschenden im Projekt Wealth-Holders at the Top (WATT) nach. Ihr Ziel dabei...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
68 Ergebnisse, ab 1