Direkt zum Inhalt

Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung

Über die Vierteljahrshefte

Die Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung sind die älteste Publikation des DIW Berlin, sie erscheinen bereits seit 1926. Seitdem hat sich viel verändert, auch die Vierteljahrshefte.

Die Grundidee aber bleibt die gleiche: Angesammeltes ForscherInnen- und ExpertInnenwissen wird auf wirtschaftspolitische Probleme angewandt.  Das DIW Vierteljahrsheft bringt Praktikerinnen und Praktiker aus Wirtschaft und Politik mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern  am DIW Berlin und weit darüber hinaus zusammen. Jedes Heft greift ein aktuelles Thema aus der Wirtschaftspolitik auf. So bietet die Zeitschrift wichtige Orientierungshilfe zu komplexen wirtschaftspolitischen Themen und zeigt neue Perspektiven und Lösungsvorschläge auf.

Vorschau und Call for Papers

Finden Sie hier einen Ausblick auf die nächsten Ausgaben und aktuelle Call for Papers für die Vierteljahrshefte.

Call for Paper 2/3-2023: Aktuelle Herausforderungen der Geld-, Regulierungs- und Währungspolitik

Vorschau: 1-2023 – Sustainable Finance im Schatten klimatischer Kipppunkte: Finanzwende oder Greenwashing?,

2/3/4-2022 – Epochenbruch

close
Gehe zur Seite
remove add
284 Ergebnisse, ab 1
284 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up