Direkt zum Inhalt

Nachrichten der forschungsbasierten Infrastruktureinrichtung 'Sozio-oekonomisches Panel (SOEP)'

close
Gehe zur Seite
remove add
715 Ergebnisse, ab 1
  • Stellenangebot

    Studentische Hilfskraft (w/m/div) für das Sozio-oekonomische Panel (SOEP)

    17.04.2024| SOEP-2-24-ST
  • Nachrichten [Abteilung SOEP]

    SOEP-Alumna Jule Adriaans erhält Peter A. Berger-Preis der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

    Dr. Jule Adriaans ist mit dem Peter A. Berger-Preis 2024 für ihre Dissertation zum Thema „Distributive Justice: Definition, Determinants, and Consequences of the Justice of Earnings” ausgezeichnet worden. Adriaans ist ehemalige Promovierende des Sozio-oekonomischen Panels (2018-2022) und nahm nach ihrer Promotion an der Universität Bielefeld eine Position als Postdoktorandin an dessen Fakultät für ...

    17.04.2024
  • Pressemitteilung

    In Deutschland wird so viel gearbeitet wie noch nie – durchschnittliche Wochenarbeitszeit geht aber zurück

    DIW-Studie zur Entwicklung der Arbeitszeiten seit Wiedervereinigung – Gesamtvolumen steigt, durchschnittliche Wochenarbeitszeit sinkt – Insbesondere Mütter wünschen sich häufig, mehr zu arbeiten – Förderung der Frauenerwerbstätigkeit könnte Fachkräftebedarf mildern Im wiedervereinigten Deutschland wurde noch nie so viel gearbeitet wie im Jahr 2023. Gleichzeitig ist die durchschnittliche Wochenarbeitszeit ...

    17.04.2024
  • Stellenangebot

    Studentische Hilfskraft (w/m/div) für das Sozio-oekonomische Panel (SOEP)

    16.04.2024| SOEP-3-24-ST
  • Nachrichten [Abteilung SOEP]

    Gemeinsam Pandemien bekämpfen: Förderung für zukunftsweisendes „Leibniz-Lab“ mit SOEP-Beteiligung

    Das neue Leibniz-Lab „Pandemic Preparedness: One Health, One Future” verknüpft exzellente inter-und transdisziplinäre Forschung aus 41 Leibniz-Instituten. Dabei kooperieren Erreger-orientierte Wissenschaften (Virologie, Bakteriologie, Mykologie und Immunologie) zusammen mit weiteren Lebenswissenschaften wie der Ökologie erstmals deutschlandweit mit Gesundheitstechnologien, der Gesundheitsökonomie und ...

    27.03.2024| Sabine Zinn
  • Nachrichten [Abteilung SOEP]

    SOEP RegioHub erfolgreich im Wettbewerb „Leibniz-WissenschaftsCampus“

    Die Leibniz-Gemeinschaft hat die Förderung von sieben WissenschaftsCampi bekanntgegeben. Der bestehende Campus „SOEP RegioHub“ („Regional Development Dynamics and their Social, Economic and Political Consequences”) – eine Kooperation zwischen SOEP und der Universität Bielefeld am Standort Bielefeld – wird für weitere vier Jahre gefördert. Leibniz-WissenschaftsCampi dienen der strategischen Vernetzung ...

    27.03.2024| Jan Goebel
  • Pressemitteilung

    Geflüchtete in Deutschland: Hürden zur Gesundheitsversorgung und zu Hilfen sehr hoch

    Drei Studien auf Basis der IAB-BAMF-SOEP-Befragung von Geflüchteten – Durch Änderung des Asylbewerberleistungsgesetzes dürfte sich Wartezeit auf reguläre Gesundheitsversorgung für Geflüchtete auf zwei Jahre verdoppeln – Inanspruchnahme von Hilfen zur Integration bei Geflüchteten ungleich verteilt – Zentrale Mittelmeerroute weltweit der tödlichste Fluchtweg Ende Februar wurde das Asylbewerberleistungsgesetz ...

    20.03.2024
  • Personalie

    Nachruf auf Gert G. Wagner

    * 5. Januar 1953 in Kelsterbach – † 28. Januar 2024 in Berlin Der langjährige Leiter des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) Prof. Dr. Gert G. Wagner ist am 28.01.2024 unerwartet verstorben. Neben dem Gründungsvater des SOEP Hans-Jürgen Krupp war Gert G. Wagner jahrzehntelang das Gesicht und intellektueller Stimulus für die Entwicklung des SOEP, das in diesem Jahr sein 40. Studienjahr feiert. Zu ...

    02.02.2024
  • Pressemitteilung

    Niedriglohnsektor auf Tiefstand, aber Einkommensungleichheit nimmt nicht ab

    Bruttostundenlöhne und Haushaltsnettoeinkommen sind seit 1995 real deutlich gestiegen – Niedriglohnsektor ist seit 2017 erheblich geschrumpft – Einkommensungleichheit ist aber langfristig gestiegen – Maßnahmen zur besseren Arbeitsmarktintegration von Zugewanderten und gezielteren Qualifizierung von jungen Erwachsenen ohne Berufsbildung notwendig Die Bruttostundenlöhne in Deutschland sind zwischen ...

    31.01.2024
  • Pressemitteilung

    Ehemaliger DIW-Vorstandsvorsitzender Gert G. Wagner verstorben

    Gert G. Wagner ist tot. Der langjährige Leiter des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und ehemalige DIW-Vorstandsvorsitzende verstarb am 28. Januar 2024 plötzlich und unerwartet im Alter von 71 Jahren. „Das DIW Berlin hat Gert G. Wagner viel zu verdanken. Mehr als 30 Jahre lang leistete er einen unersetzlichen Beitrag zum Aufbau des Instituts ...

    30.01.2024
  • Bericht

    Spitzenforschung zu Vermögensungleichheit im SOEP: Philipp Lersch wirbt renommierten ERC Consolidator Grant ein

    SOEP Senior Research Fellow Philipp Lersch hat die Zusage für eine der renommiertesten Forschungsförderungen der Europäischen Kommission, den European Research Council (ERC) Consolidator Grant, erhalten. Er setzte sich im Wettbewerb mit seinem Projekt „WEALTHTRAJECT: Understanding Trajectories of Wealth Accumulation and Their Variability“ durch. Ab Dezember 2024 wird es über fünf Jahre mit knapp zwei ...

    23.01.2024| Philipp Lersch
  • Bericht

    SOEP-IS: Auswahl vielversprechender Module – diesjähriger Call for Submissions entfällt

    Im letzten Jahr erhielten wir wieder zahlreiche Anträge für die SOEP-Innovations-Stichprobe (SOEP-IS). Nach Auswahl der besten Module freuen wir uns zu berichten, dass wir das Potenzial der Daten deutlich erweitern konnten. Zurzeit führen wir außerordentlich viele spannende Kooperationen, laufende Projekte und Längsschnitt-Innovationsmodule durch. Aufgrund der Vielzahl neuer Projekte wird der Call ...

    10.01.2024| Carina Cornesse
  • Servicehinweis

    SOEPcampus@DIW Berlin: Präsenzworkshop am 8./9. Februar 2024

    Am 8. und 9. Februar 2024 organisieren wir einen zweitägigen Präsenz-Workshop zum Sozio-oekonomischen Panel (SOEP) am DIW Berlin. Der Workshop wird in deutscher Sprache abgehalten und neben Vorträgen zur Datenstruktur, zum Stichprobendesign und zur Gewichtungsstrategie werden auch praktische Übungen angeboten, um einen praxisorientierten Zugang zu den SOEP-Daten und ein Verständnis für deren Potenzial ...

    10.01.2024| Sandra Bohmann, Janina Britzke
  • Bericht

    SOEP und britische Panelstudie „UK-HLS“ vereinbaren engere Zusammenarbeit

    Die langjährige Kooperation des SOEP mit der britischen Längsschnittstudie „Understanding Society“ (The UK Household Longitudinal Study) wird ab sofort weiter intensiviert. Die beiden großen Panelstudien bündeln damit ihre umfangreiche Expertise und ermöglichen eine enge Abstimmung zu aktuellen Herausforderungen. Zudem ist ein enger Austausch zu verschiedenen Aspekten der Studiendurchführung vorgesehen. ...

    12.12.2023| Sabine Zinn
  • Pressemitteilung

    Geflüchtete in Deutschland immer häufiger erwerbstätig – auch als Fachkräfte

    Zwei DIW-Studien nehmen Geflüchtete der Jahre 2015 und 2016 in den Fokus – Erwerbstätigkeit steigt mit der Zeit deutlich, vergleichsweise viele Personen schaffen Aufstieg in höhere Position – Sprachkurse und Bildungsabschlüsse spielen große Rolle – Erwerbstätigkeit der Frau geht auch bei Geflüchteten mit deutlich egalitärerer Aufteilung von unbezahlter Sorgearbeit einher – Politik sollte auf gezielte ...

    29.11.2023
  • Pressemitteilung

    Rentenansprüche haben große Bedeutung für Vermögenssituation ärmerer Haushalte

    DIW-Studie bewertet mithilfe von SOEP-Daten Vermögensverteilung bei Berücksichtigung der Ansprüche an gesetzliche und betriebliche Renten – Rentenansprüche und damit Vermögen im breiteren Sinne machen 70 Prozent des Vermögens der ärmeren Hälfte der Bevölkerung aus – Ihr Anteil am Gesamtvermögen steigt damit von zwei auf neun Prozent – Verteilungswirkung für die ärmere Hälfte der Bevölkerung sollte ...

    08.11.2023
  • Statement

    Die Kosten schlechter psychischer Gesundheit werden unterschätzt

    Zum heutigen Welttag der psychischen Gesundheit äußert sich Daniel Graeber, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sozio-oekonomischen Panel (SOEP) im DIW Berlin, wie folgt:  

    10.10.2023| Daniel Graeber
  • Nachrichten

    Call for Abstracts: Joint Spring Meeting “The Power of Where - Spatial Insights from Survey Data”

    Vom 29. Februar bis 1. März 2024 findet an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus die zweitägige Frühjahrstagung “The Power of Where - Spatial Insights from Survey Data” statt. Die Tagung wird gemeinsam vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), der Technischen Universität Brandenburg (BTU) und SOEP-RegioHub an der Universität Bielefeld organisiert und ist als Lunch-to-Lunch-Event ...

    06.10.2023| Jan Goebel
  • Pressemitteilung

    Soziale Ungleichheiten spiegeln sich in der psychischen Gesundheit

    Psychische Gesundheit in Deutschland hat sich in den vergangenen 20 Jahren verbessert, büßte während Rezessionen aber erheblich ein – Deutliche Unterschiede bestehen zwischen Männern und Frauen sowie zwischen Menschen in Ost- und Westdeutschland Die psychische Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland hat sich von 2002 bis 2020 ähnlich wie die Wirtschaftsleistung entwickelt: Sie verbesserte sich ...

    05.10.2023
  • Medienbeitrag

    Ökonomin über das Erben zwischen Ost und West: „Die Ungleichheit hält sich hartnäckig"

    Sie hat sich auf die Ökonomie der Ungleichheit spezialisiert: Charlotte Bartels forscht dazu am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) in Berlin und schrieb das deutsche Kapitel des World Inequality Report, des Ungleichheitsprojekts von Thomas Piketty. Ihre jüngste Studie untersucht, ob Marx oder seine Gegner am Ende Recht behalten haben. der Freitag: Frau Bartels, in letzter Zeit ...

    02.10.2023| Charlotte Bartels
715 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up