Transformation and Innovation in Power Systems - TIPS

Abgeschlossenes Projekt

Projektleitung

Barbara Praetorius

Homepage

Nachhaltige Transformation des Elektrizitätssystems: Steuerung und Diffusion von Innovation in vernetzten Techniksystemen im Kontext ökologischer und gesellschaftlicher Entwicklungsprozesse.

Das deutsche Elektrizitätssystem ist in einem tiefgehenden Transformationsprozess begriffen. Treibende Kräfte in diesem Prozess sind die Liberalisierung der Elektrizitätsmärkte, die bevorstehende Notwendigkeit zum Ersatz großer Kraftwerkskapazitäten und die Entwicklung neuer Technologien, wie erneuerbarer Energieträger und dezentraler Erzeugungstechnologien. Das interdisziplinäre Projekt Transformation and Innovation in Power Systems - TIPS untersucht, wie dieser Wandel nachhaltiger gestaltet werden kann. Zentraler Forschungsgegenstand sind sozio-technische Innovationen als Schlüsselfaktor, der die Richtung der Transformation bestimmt. TIPS ist ein Projekt im Rahmen der Sozial-Ökologischen Forschung (SÖF), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF.