Hans Raupach Best Paper Award für Veronika Bertram-Hümmer und Ghassan Baliki

Bericht vom 15. Juli 2013

Veronika Bertram-Hümmer und Ghassan Baliki der Abteilung Entwicklung und Sicherheit gewannen  mit dem Paper "Measuring Deprivation: A New Index Of Visible Wealth" den “Hans Raupach Best Paper Award“ des Institutes für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS Regensburg).  Der Preis wurden den beiden Nachwuchswissenschaftlern im Rahmen der  5th Joint IOS/APB/EACE Summer Academy on Central and Eastern Europe zum Thema „Subjective Well-being: Determinants, Puzzles, Implications“ im Juni 2013 überreicht.