Laura Pagenhardt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der

Abteilung Konjunkturpolitik

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Laura ist dem DIW Graduate Center 2018 beigetreten und seit 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Konjunkturpolitik.

Nachdem sie zunächst einen B.Sc. Psychologie an der Universität Heidelberg absolviert hatte, studierte Laura Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin, wo sie auch als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Ökonometrie tätig war. Ihren Master in Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie erhielt sie von der University of Edinburgh.

Lauras Forschungsinteressen fokussieren sich auf geld- und fiskalpolitische Themen und angewandte Ökonometrie; in ihrer Masterarbeit untersuchte sie makroökonomische Effekte des Ankaufprogramms der EZB mithilfe Bayesianischer Methoden und verbrachte vor dem Start ihrer Promotion ein Jahr in der Abteilung Geldpolitikstrategie der EZB. Darüber hinaus hat sie Praktika bei der Deutschen Bundesbank und der European Climate Foundation absolviert.

Publikationen

DIW Weekly Report 1/2 / 2021

German Construction Industry Remains on Its Path of Growth during the Coronavirus Recession

2021| Martin Gornig, Claus Michelsen, Laura Pagenhardt
DIW Wochenbericht 1/2 / 2021

Bauwirtschaft trotzt der Corona-Krise – dennoch ruhigeres Geschäft im Jahr 2021

2021| Martin Gornig, Claus Michelsen, Laura Pagenhardt
DIW Weekly Report 52/53 / 2020

Fiscal Rules Mitigate Economic Setbacks during Crises

2020| Alexander Kriwoluzky, Laura Pagenhardt, Malte Rieth
DIW Wochenbericht 52/53 / 2020

Fiskalregeln müssen im Krisenfall ausgesetzt werden können: Interview

2020| Laura Pagenhardt, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 52/53 / 2020

Fiskalregeln mildern wirtschaftliche Rückschläge in Krisenzeiten

2020| Alexander Kriwoluzky, Laura Pagenhardt, Malte Rieth
Monographien

Erholung verliert an Fahrt – Wirtschaft und Politik weiter im Zeichen der Pandemie: Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2020 ; Dienstleistungsauftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Halle: IWH / Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose, 2020, 95 S.
(Gemeinschaftsdiagnose / Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose ; 2/2020)
| Claus Michelsen, Niels Aka, Guido Baldi, Kerstin Bernoth, Marius Clemens, Geraldine Dany-Knedlik, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Laura Pagenhardt, Sandra Pasch (u.a.)
Monographien

Wirtschaft unter Schock - Finanzpolitik hält dagegen: Gemeinschaftsdiagnose Frühjahr 2020 ; Dienstleistungsauftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Halle: IWH / Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose, 2020, 86 S.
(Gemeinschaftsdiagnose / Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose ; 1/2020)
| Claus Michelsen, Niels Aka, Guido Baldi, Marius Clemens, Geraldine Dany-Knedlik, Stefan Gebauer, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Laura Pagenhardt, Malte Rieth, Thore Schlaak (u.a.)

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2020 - Frühjahr 2024

Wiederkehrendes Projekt| Konjunkturpolitik

Medienbeiträge

keyboard_arrow_up