Laura Pagenhardt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der

Abteilung Konjunkturpolitik

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Laura ist dem DIW Graduate Center 2018 beigetreten und seit 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Konjunkturpolitik.

Nachdem sie zunächst einen B.Sc. Psychologie an der Universität Heidelberg absolviert hatte, studierte Laura Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin, wo sie auch als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Ökonometrie tätig war. Ihren Master in Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie erhielt sie von der University of Edinburgh.

Lauras Forschungsinteressen fokussieren sich auf geld- und fiskalpolitische Themen und angewandte Ökonometrie; in ihrer Masterarbeit untersuchte sie makroökonomische Effekte des Ankaufprogramms der EZB mithilfe Bayesianischer Methoden und verbrachte vor dem Start ihrer Promotion ein Jahr in der Abteilung Geldpolitikstrategie der EZB. Darüber hinaus hat sie Praktika bei der Deutschen Bundesbank und der European Climate Foundation absolviert.

Publikationen

DIW Weekly Report 37 / 2020

German Economy: On the Long, Slow Road to Normality: DIW Economic Outlook

2020| Claus Michelsen, Marius Clemens, Max Hanisch, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Laura Pagenhardt
DIW Wochenbericht 37 / 2020

Deutsche Wirtschaft: Auf dem langen Weg zurück in die Normalität: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Herbst 2020

2020| Claus Michelsen, Marius Clemens, Max Hanisch, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Laura Pagenhardt
DIW Wochenbericht 37 / 2020

Deutscher Wirtschaft geht es den Umständen entsprechend gut: Editorial

2020| Claus Michelsen, Marius Clemens, Guido Baldi, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Marcel Fratzscher, Stefan Gebauer, Max Hanisch, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Laura Pagenhardt, Sandra Pasch, Malte Rieth
DIW Weekly Report 24/25 / 2020

German Economy Slowly Recovering Following a Deep Slump: DIW Economic Outlook

2020| Claus Michelsen, Marius Clemens, Max Hanisch, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Laura Pagenhardt, Thore Schlaak
DIW Weekly Report 24/25 / 2020

Germany Hit Hard by the Global Recession as Uncertainty Weighs Heavy: Editorial

2020| Claus Michelsen, Guido Baldi, Marius Clemens, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Marcel Fratzscher, Stefan Gebauer, Max Hanisch, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Laura Pagenhardt, Malte Rieth, Thore Schlaak

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2020 - Frühjahr 2024

Wiederkehrendes Projekt| Konjunkturpolitik