Bildungsökonomischer Ausschuss feiert 40-jähriges Jubiläum am DIW Berlin

Bericht vom 17. März 2015

Am 12. und 13. März  fand am DIW Berlin die Jahrestagung des Bildungsökonomischen Ausschusses des Vereins für Socialpolitik statt. Der Ausschuss feierte mit dieser Tagung sein 40-jähriges Bestehen. Einer der Festredner war der Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung (BMBF), Stefan Müller (Foto), der auch Mitglied des Kuratoriums des DIW Berlin ist. Außerdem hat der renommierte Londoner Bildungsökonom Stephen Machin zu den bisherigen und künftigen Entwicklungen im Bereich der Bildungsökonomie gesprochen.

Im Bildungsökonomischen Ausschuss treffen sich jährlich  bildungsökonomische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem deutschsprachigen Raum, um aktuelle bildungsökonomische Forschung zu diskutieren. Mehr Informationen zum Bildungsökonomischen Ausschuss finden Sie hier.