6. Juni 2019

DIW Lecture on Money and Finance

Unelected Power: Technocrats and legitimacy

Termin

6. Juni 2019
12:15 bis 13:45 Uhr

Ort

DIW Berlin im Quartier 110
Mohrenstraße 58
10117 Berlin

SprecherInnen

Paul Tucker

with  Paul Tucker

In der vierten DIW Lecture on Money and Finance am 6. Juni 2019 sprach

Paul Tucker, Havard Kennedy School

zum Thema: "Unelected Power: Technocrats and Legitimacy"

Die vollständige Präsentation von Paul Tucker finden Sie im Downloadbereich dieser Seite. 

Die Vortragsreihe konzentriert sich auf zentrale Themen aus dem Bereich Geld, Banken und Finanzmärkte. Streng politikorientiert, zielt die Veranstaltungsreihe darauf ab, politische Entscheidungsträger, Parlamentarier, Akteure des Finanzsektors, Akademiker und interessierte Öffentlichkeit zusammenzubringen. Unser Ziel ist es, öffentliche Debatten anzustoßen, sie zu fördern und damit zu einer evidenzbasierten Politikgestaltung beizutragen. Letztendlich geht es darum, ein nachhaltigeres und stabileres Finanzsystem mitzugestalten.

Die Veranstaltungsreihe wird von Dorothea Schäfer und Lukas Menkhoff organisiert und in Kooperation mit Hans-Helmut Kotz (Harvard Universität und SAFE Goethe Universität Frankfurt) durchgeführt.

Themen: Finanzmärkte