Direkt zum Inhalt

Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt - Nachgeforscht bei Sandra Bohmann

Video vom 16. Februar 2022

play_arrow Video ansehen

Beim Abspielen des Videos gelangen Sie auf die Webseite von YouTube, die Daten von Ihnen sammelt.
Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt: Nachgeforscht bei Sandra Bohmann

Sandra Bohmann forscht zu Chancengleichheit und Diskriminierung am Arbeitsplatz. Im Interview geht es um das Phänomen des unrealistischen Optimismus und multidimensionale Diskriminierung: Immer mehr Menschen fühlen sich aufgrund verschiedener Gründe diskriminiert. Erst wenn ein Bewußtsein für Diskriminierung da ist, können Zustände geändert werden. Transparenz ist auch für die Benachteiligten Voraussetzung für Handlungen.

Themen: Europa

Sandra Bohmann
Sandra Bohmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel

keyboard_arrow_up