Direkt zum Inhalt
Dr. Angelina Hackmann

Dr. Angelina Hackmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der

Abteilung Makroökonomie

Angelina Hackmann unterstützt die Abteilung Makroökonomie als wissenschaftliche Mitarbeiterin und ist im Konjunkturteam insbesondere für die Abdeckung des Arbeitsmarktes zuständig. Sie hat ihren Bachelor in Finanz- und Wirtschaftsmathematik an der TU Braunschweig und ihren Master in Volkswirtschaftslehre an der Universität Osnabrück gemacht. Ihr Promotionsstudium absolvierte sie an der Universität Bremen. Frühere berufliche Stationen waren die Deutsche Bundesbank, die Europäische Zentralbank und das Leibniz-Institut für Finanzforschung SAFE, wo sie Co-Leiterin des Policy Centers war. In ihrer Forschung untersucht sie vor allem die Entwicklung regionaler Immobilienmärkte und deren Wechselwirkungen mit der Geldpolitik.

Publikationen

DIW Weekly Report 24/25/26 / 2024

DIW Berlin Economic Outlook: Global Economy Recovering Swiftly; German Economy Gaining Momentum

2024| Geraldine Dany-Knedlik, Guido Baldi, Nina Maria Brehl, Hella Engerer, Angelina Hackmann, Pia Hüttl, Konstantin A. Kholodilin, Frederik Kurcz, Laura Pagenhardt, Marie Rullière, Jan-Christopher Scherer, Teresa Schildmann, Ruben Staffa, Kristin Trautmann
DIW Wochenbericht 24 / 2024

DIW-Konjunkturprognose: Weltkonjunktur erholt sich zügiger – Deutsche Wirtschaft kommt in Fahrt

2024| Geraldine Dany-Knedlik, Guido Baldi, Nina Maria Brehl, Hella Engerer, Angelina Hackmann, Pia Hüttl, Konstantin A. Kholodilin, Frederik Kurcz, Laura Pagenhardt, Werner Roeger, Marie Rullière, Jan-Christopher Scherer, Teresa Schildmann, Ruben Staffa, Kristin Trautmann
keyboard_arrow_up