Direkt zum Inhalt

Nachrichten der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt

close
Gehe zur Seite
remove add
424 Ergebnisse, ab 1
  • Statement

    Aufhebung der Sektorziele im Klimaschutzgesetz ist ein großer Fehler

    Die Ampelkoalition hat sich Berichten zufolge auf eine Reform des Klimaschutzgesetzes geeinigt. Dazu ein Statement von Claudia Kemfert, Energieökonomin und Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt im Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin):

    15.04.2024| Claudia Kemfert
  • Pressemitteilung

    Wärmewende: Regierung sollte Kommunen bei der Stilllegung der Erdgasnetze unterstützen

    CO2-neutrale Wärmeversorgung führt zu sinkendem Erdgasverbrauch – Teilstilllegung der Gasinfrastruktur im Zuge der Wärmewende notwendig – Gesetzliche Anschlusspflicht und lukratives Erdgasgeschäft verhindern aber Stilllegung – Rekommunalisierung kein Allheilmittel – Länder und Kommunen brauchen mehr Unterstützung durch Bundesregierung Im Zuge der Wärmewende werden Gasverteilnetze in Zukunft weniger ...

    27.03.2024
  • Nachrichten [Graduate Center]

    Dennis Gaus has successfully defended his dissertation

    Dennis Gaus, who works at the Energy, Transportation, Environment department, has successfully defended his dissertation at Technische Universität Dresden. The dissertation with the title "Highway Infrastructure and its Maintenance: Economic Effects on Regions and Firms in Germany" was supervised by Prof. Dr. Georg Hirte and Prof. Dr. Christian Leßmann. We congratulate Dennis on his success ...

    13.03.2024
  • Personalie

    Alexander Roth has successfully defended his dissertation

    Alexander Roth, who works at the Energy, Transportation, Environment department, has successfully defended his dissertation at Technische Universität Berlin. The dissertation with the title "Five essays in energy economics - Numerical and empirical perspectives on the decarbonization of the energy sector" was supervised by Prof. Dr. Christian von Hirschhausen. We congratulate Alexander on his success ...

    22.02.2024
  • DIW aktuell

    Gasversorgung in Deutschland stabil: Ausbau von LNG-Infrastruktur nicht notwendig

    19. Februar 2024 – Zwei Jahre nach Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine haben sich die Erdgasmärkte in Deutschland stabilisiert. Trotz der gesunkenen Importe aus Russland waren auch im Winter 2023/24 weder die Versorgung gefährdet noch die Speicher unzureichend befüllt. Eine Gasmangellage, mit der der beschleunigte Ausbau von Flüssigerdgas (LNG)-Infrastruktur seit dem Sommer 2022...

    19.02.2024| Franziska Holz, Claudia Kemfert
  • Pressemitteilung

    Energiewende in Frankreich: Ausbau Erneuerbarer stockt, Absatz von Wärmepumpen steigt deutlich

    DIW Wochenbericht gibt Überblick über Stand der Energiewende in Frankreich – Treibhausgasemissionen weitgehend auf Zielpfad – Erneuerbare Energien hinken hinterher – Zahl der Wärmepumpen steigt deutlich – Atomkraft dominiert weiterhin Stromsektor – Stärkerer Fokus auf Erneuerbare wäre sinnvoll, da künftige Nutzung der Atomenergie risikobehaftet ist Ähnlich wie für Deutschland stellt die Energiewende ...

    24.01.2024
  • Medienbeitrag

    Davos kann zum historischen Erfolg werden - wenn es diese eine Chance ergreift

    Viel versprochen, wenig gehalten: Die Geschichte des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos ist auch eine der leeren Absichtserklärungen. In diesem Jahr bietet sich dem WEF in Davos aber eine historische Chance, urteilt Ökonomin Claudia Kemfert - sie muss sie nur ergreifen. Das kommende Weltwirtschaftsforum ist das 54. Treffen von namhaften Regierungs- und Wirtschaftsvertretern in der Welt. Über 60 Staats- ...

    17.01.2024| Claudia Kemfert
  • Bericht

    Podcast "fossilfrei - Eure Fragen, unsere Antworten: Elektromobilität und Wärmepumpen

    Was ihr schon immer zur Energiewende wissen wolltet, aber nie zu fragen gewagt habt – hier ist der zweite Teil der Episode "Eure Fragen, unsere Antworten". Da unsere Podcast-Crew, Wolf-Peter Schill und Alexander Roth nicht alle Fragen in einer Episode beantworten konnten, gehen sie hier im Teil 2 besonders auf die Themen Elektromobilität und Wärmepumpen ein. Wie auch schon beim letzten Mal gilt: ganz ...

    17.01.2024| Alexander Roth, Wolf-Peter Schill
  • Statement

    COP 28: Mit dieser Einigung wird das 1,5-Grad-Ziel kaum mehr erreichbar sein

    Die Weltgemeinschaft hat sich auf der UN-Klimakonferenz COP 28 in Dubai auf eine Abschlusserklärung geeinigt. Energieexpertin Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt im DIW Berlin, kommentiert dieses Einigung wie folgt:

    13.12.2023| Claudia Kemfert
  • Medienbeitrag

    Podcast "fossilfrei - Folge #12 Wo steht die Energiewende zur Ampel-Halbzeit?

    Am 7. Dezember 2023 ist Halbzeit für die Ampel-Regierung. Zumindest, falls sie bis zum planmäßigen Ende der Legislaturperiode durchhält. Wolf-Peter Schill und Alexander Roth  ziehen Bilanz und schauen sich die Fortschritte für ausgewählte Indikatoren aus den Bereichen erneuerbarer Strom und Wärme, Elektromobilität und grüner Wasserstoff an. Spoiler: so richtig gut läuft es bisher nur bei der Photovoltaik. ...

    07.12.2023| Alexander Roth, Wolf-Peter Schill
  • Pressemitteilung

    Wärmewende in Berlin: Nicht Wasserstoff, sondern Wärmepumpen sichern Versorgung

    DIW-Studie empfiehlt zügige und integrierte Planung von Fernwärme-, Strom- und Gasverteilnetzen zur Wärmewende in Berlin – Ausbau von Photovoltaik auf Dächern zur Stromversorgung von Wärmepumpen in Gebäuden – Große Wärmepumpen gewinnen Wärme aus Erde, Abwasser, Industrieabwärme und Flüssen für Fernwärme – Wasserstoff zu knapp und teuer, um Erdgas zu ersetzen Das Land Berlin muss die Wärmeversorgung ...

    06.12.2023
  • DIW aktuell

    Gemischte Halbzeitbilanz für Ampel bei Energiewende

    1. Dezember 2023 – Mit ambitionierten energiepolitischen Zielen hat die Ampel-Regierung vor zwei Jahren ihre Arbeit aufgenommen. Zur Halbzeit der Legislaturperiode ist die Erfolgsbilanz gemischt – in einzelnen Bereichen sind gute Fortschritte erzielt worden, in anderen klaffen große Lücken zwischen Ist- und Sollzustand. Der Ampel-Monitor Energiewende des Deutschen Instituts für...

    01.12.2023| Adeline Guéret, Alexander Roth, Wolf-Peter Schill, Felix Schmidt
  • Nachrichten [Graduate Center]

    Mariza Montes de Oca Leon has successfully defended her dissertation

    Mariza Montes de Oca Leon, who worked at the Energy, Transportation, Environment department, has successfully defended her dissertation at Humboldt University of Berlin. The dissertation with the title "The political economy of carbon pricing: Modelling and empirical assessment of carbon pricing policies" was supervised by Prof. Dr. Franziska Holz. We congratulate Mariza on her success ...

    30.11.2023| Mariza Montes de Oca León
  • Medienbeitrag

    Klimakonferenz mit Öl-Multis: Auch die Scheichs werden die Energiewende nicht stoppen

    Eine Weltklimakonferenz, angeführt von einem Öl-Lobbyisten? Von der COP 28 in Dubai wird nicht viel zu erwarten sein, schätzt Ökonomin Claudia Kemfert. Das sei aber auch irrelevant: Denn die Märkte haben sich schon längst entschieden - für Zukunft statt Vergangenheit. Die Welt schwankt von einer Schockwelle in die nächste Kriegsschock, Energieschock, Preisschock, Inflationsschock, Klimaschock. Es beginnt ...

    30.11.2023| Claudia Kemfert
  • Statement

    Minimale Erwartungen an COP – Auf Klimakonferenz überwiegen fossile Interessen

    Am Donnerstag beginnt die Weltklimakonferenz in Dubai (COP 28). Dazu eine Einschätzung von Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt im DIW Berlin:

    29.11.2023| Claudia Kemfert
  • Bericht

    Podcast "fossilfrei - Folge #11: Die Nationale Wasserstoffstrategie

    Dieses mal spricht der 'fossilfrei' Host Wolf-Peter Schill über Wasserstoff, genauer gesagt über die neue Nationale Wasserstoffstrategie! Als Gäste dabei sind Dr. Eva Schmid von der Dena und unser DIW-Kollege Martin Kittel. Folge 11 gibt einen Überblick über die neue Strategie und wesentliche Unterschiede zur früheren Fassung. Sind wir auf dem richtigen Weg, und auf was kommt es bei der Umsetzung jetzt ...

    09.11.2023| Martin Kittel, Wolf-Peter Schill
  • Bericht

    Podiumsdiskussion über Podcasting: "Scientific Podcasts for Sustainability Transformations"

    Wissenschaftliche Podcasts haben enorm an Popularität gewonnen. Ihre Inhalte erreichen ein Publikum jenseits von akademischen Zeitschriften und Konferenzen und bieten damit neue Möglichkeiten für Wissenstransfer und Dialog. Im Rahmen der Berlin Science Week fand am Mittwoch im DIW Berlin die hybride Veranstaltung „Narrating for New Narratives“ statt, organisiert vom Forschungsinstitut für Nachhaltigkeit ...

    09.11.2023| Christiane Zschech
  • Pressemitteilung

    Klimaszenarien gehen bei Atomenergie von unrealistischen Annahmen aus

    Nach Auswertung von 2800 Klimaszenarien gehen die meisten von erheblichem Anstieg der Atomenergie aus – Annahmen entsprechen aber nicht tatsächlicher langjähriger Entwicklung ­– Widerspruch wird als Atomenergie-Szenarien-Paradox bezeichnet – Gefahr besteht, Gelder in Kerntechnik zu investieren, obwohl andere Technologien rentabler und risikoärmer sind Schon seit Jahrzehnten gehen weltweite Szenarien ...

    01.11.2023
  • Bericht

    Podcast "fossilfrei - Folge #10: Elektroautos: Ziele, Trends und Fördermaßnahmen

    Sprechen wir über Elektroautos! Was plant die Regierung, wie entwickelt sich der Markt, wie sieht es bei der Ladeinfrastruktur aus, reichen die Maßnahmen aus, und können wir die Ziele überhaupt noch erreichen? Dazu wurde in Folge 10 wieder einmal ein Gast eingeladen, der dazu viel zu sagen hat: Patrick Plötz, Leiter des Geschäftsfelds Energiewirtschaft bei Fraunhofer ISI. Abschließend sprechen Wolf-Peter ...

    27.10.2023| Alexander Roth, Wolf-Peter Schill
  • Blogbeitrag

    Ampel-Monitor Energiewende #8: Aktuelle Zahlen zu Elektroautos

    Von Wolf-Peter Schill und Alexander Roth Die Regierungskoalition hat sich im Koalitionsvertrag ein Ziel von "mindestens 15 Millionen vollelektrische(n) Pkw bis 2030" gesetzt, was wir hier mit rein batterieelektrischen Fahrzeugen gleichsetzen. Zum Start der Ampel Ende November 2021 gab es laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) knapp 0,6 Millionen solcher Pkw in Deutschland. Die hier gezeigten Abbildungen geben ...

    24.10.2023| Alexander Roth, Wolf-Peter Schill
424 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up