Direkt zum Inhalt

9. Dezember 2021

Berlin Seminar on Energy and Climate Policy

Virtual Seminar: Kernenergie und Energiewende – Bestandsaufnahme und Ausblick

Termin

9. Dezember 2021
12:30 - 14:00

SprecherInnen

Ursula Fuentes, Christian Breyer, Dr. Dagmar Dehmer, Christian von Hirschhausen

Zum Ende 2021 bzw. Ende 2022 gehen die letzten Kernkraftwerke in Deutschland vom Netz und der Atomausstieg wurde im Koalitionsvertrag bestätigt. Dennoch bleibt das Thema Kernenergie auf der politischen Agenda, unter anderem in energie- und klimapolitischen Szenarien für Europa und im Kontext der EU-Taxonomie für nachhaltige Investitionen. Darüber hinaus steht Deutschland vor der Herausforderung, von der Zwischen- zur Endlagerung überzugehen: Hierbei sucht die Bundesgesellschaft für Endlagersuche (BGE) den Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle, der die bestmögliche Sicherheit für eine Million Jahre gewährleistet

Diesen Themen wollen wir uns in einem Seminar in kurzen Impulsvorträgen widmen und im Anschluss mit dem Publikum über die kommenden Schritte auf dem Weg zu einem vollständigen Atomausstieg diskutieren.

Sprecher

Dr. Ursula Fuentes, Bundesministerium für Umwelt
Prof. Christian Breyer, LUT Lappeenranta University of Technology (Finnland)
Dr. Dagmar Dehmer (BGE), BGE Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH

Moderation: Prof. Christian von Hirschhausen (DIW Berlin / TU Berlin)


   

Kontakt

keyboard_arrow_up