Direkt zum Inhalt
Prof. Dr. Claudia Kemfert

Prof. Dr. Claudia Kemfert

Abteilungsleiterin in der

Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt

Prof. Dr. Claudia Kemfert leitet seit April 2004 die Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und ist Professorin für Energiewirtschaft und Energiepolitik an der Leuphana Universität. Bis 2019 war sie Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der Hertie School of Governance (HSoG). Von 2004 bis 2009 hatte sie die Professur für Umweltökonomie an der Humboldt-Universität inne.

Claudia Kemfert studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Bielefeld und Oldenburg (Promotion 1998) und Stanford. Im Rahmen eines Forschungsaufenthalts war sie an der Fondazione Eni Enrico Mattei (FEEM) in Mailand (1998). Von Januar 1999 bis April 2000 leitete sie die Forschernachwuchsgruppe am Institut für rationelle Energieanwendung der Universität Stuttgart. Von 2000 bis 2004 hatte Claudia Kemfert eine Stelle als Juniorprofessorin inne und leitete eine Forschernachwuchsgruppe an der Universität Oldenburg.

Claudia Kemfert wurde 2016 in den Sachverständigenrat für Umweltfragen beim Bundesministerium für  Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit berufen. Sie war Beraterin von EU Präsident José Manuel Barroso und ist in Beiräten verschiedener Forschungsinstitutionen sowie Bundes- und Landesministerien sowie der EU Kommission tätig. Claudia Kemfert war Mitglied der High Level Expert Group des EU Umweltkommissars und der Advisory Group on Energy der Europäischen Kommission (DG Research). Seit 2011 ist sie Mitglied im Präsidium der deutschen Gesellschaft des Club of Rome.

Kemfert wurde im Jahr 2006 als Spitzenforscherin im Rahmen der Elf der Wissenschaft von der DFG, der Helmholtz- und der Leibniz Gemeinschaft ausgezeichnet. 2011 erhielt sie die Urania Medaille und dem B.A.U.M Umweltpreis in der Kategorie Wissenschaft und 2016 den Deutschen Solarpreis sowie den Adam-Smith-Preis für Marktwirtschaftliche Umweltpolitik. 2013 erschien ihr Buch „Kampf um Strom", in dem sie die Mythen in der energiepolitischen Debatte beschreibt. Das Buch „Das fossile Imperium schlägt zurück – Warum wir die Energiewende verteidigen müssen“ folgte 2017. Ihr jüngstes Buch „Mondays for Future - Freitags demonstrieren, Samstags diskutieren und am Montag anpacken und umsetzen“ erschien im Frühjahr 2020.

Publikationen

Energies

Designing a Model for the Global Energy System - GENeSYS-MOD: An Application of the Open-Source Energy Modeling System (OSeMOSYS)

2017 | Löffler, K., Hainsch, K., Burandt, T., Oei, P.-Y., Kemfert, C., von Hirschhausen, C.
Energy Policy

A Welfare Analysis of Electricity Transmission Planning in Germany

2016 | Kemfert, C., Kunz, F., Rosellón, J.
DIW Weekly Report 16/17/18 / 2024

Electricity Markets Stabilized Following the Energy Crisis; 80 Percent Renewable Energy and Coal Phase-out by 2030 Are Possible

2024| Mario Kendziorski, Lukas Barner, Claudia Kemfert, Christian von Hirschhausen, Enno Wiebrow
DIW Wochenbericht 19 / 2024

Warum sich der Gasnetz-Rückbau wirtschaftlich lohnt: Kommentar

2024| Claudia Kemfert, Jan Rosenow
DIW Wochenbericht 18 / 2024

Die Versorgungssicherheit auf dem deutschen Strommarkt war zu keinem Zeitpunkt gefährdet: Interview

2024| Claudia Kemfert, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 18 / 2024

Strommärkte nach Energiekrise stabilisiert – 80 Prozent erneuerbare Energien und Kohleausstieg bis 2030 erreichbar

2024| Mario Kendziorski, Lukas Barner, Claudia Kemfert, Christian von Hirschhausen, Enno Wiebrow
DIW Weekly Report 13/14 / 2024

Heat Transition: Municipalities Need Federal Support in Decommissioning Natural Gas Networks

2024| Isabell Braunger, Philipp Herpich, Franziska Holz, Julia Rechlitz, Claudia Kemfert
Zeitungs- und Blogbeiträge

Vernichtung unseres Wohlstands? Warum sich der Gasnetz-Rückbau wirtschaftlich lohnt

In: Focus (22.04.2024), [Online-Artikel] | Claudia Kemfert, Jan Rosenow
Referierte Aufsätze Web of Science

Exploring the Interdependence of Climate, Finance, Energy, and Geopolitics: A Conceptual Framework for Systemic Risks Amidst Multiple Crises

In: Applied Energy 361 (2024), 122885, 11 S. | Franziska M. Hoffart, Paola D'Orazio, Franziska Holz, Claudia Kemfert
Zeitungs- und Blogbeiträge

Mit Rechentrick will sich die Gaslobby ihre Solar-Konkurrenz aus dem Weg räumen

In: Focus (01.03.2024), [Online-Artikel] | Claudia Kemfert
Zeitungs- und Blogbeiträge

Weltelite in Davos

In: Der Tagesspiegel (16.01.2024), [Online-Artikel] | Joachim Krause, Kirsten Rulf, Holger Görg, Claudia Kemfert
Nicht-referierte Aufsätze

Die Energiewende scheitert

In: Internationale Politik (2024), Januar/Februar, S. 58-61 | Claudia Kemfert

Vorträge

Vortrag

Schockwellen – letzte Chance für sichere Energien und Frieden

Claudia Kemfert
Dötlingen, 16.12.2023
| Kultur hinterm Feld Dötlingen
Vortrag

Stärkung der Teilhabe von Kommunen und Bürgerinnen und Bürgern vor Ort an der Wertschöpfung durch den EE-Ausbau: aktueller Stand und Herausforderungen

Claudia Kemfert
Berlin, 12.12.2023
| Ansatzpunkte zur Stärkung der Beteiligung von Regionen und deren Bürgerinnen und Bürgern an der Wertschöpfung durch den EE-Ausbau: Experten-Workshop, BMWK
Vortrag

Von der Forschung in die Umsetzung - Lösungen für eine schnelle Transformation des Energiesystems

Claudia Kemfert
Berlin, 15.11.2023
| Fit fürs Erneuerbare Energiesystem?: EnergieSystemWende-Konferenz 2023
Vortrag

Klimaschutz, Energiewende, Verkehrswende, Wärmwende - warum es in Deutschland langsam voran geht und was es für uns bedeutet, wenn die ökologische Transformation nicht bald gelingt

Claudia Kemfert
Berlin, 10.11.2023
| Wirtschaft. Politik. Wissenschaft: Seminar der Kölner Journalistenschule am DIW Berlin
Vortrag

Klimawandel

Claudia Kemfert
[Online], 03.11.2023
| Landkreis Marburg-Biedenkopf: Klimadialog 2023 [Online]

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

ADaptation And Mitigation Strategies for Europe (ADAM)

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Biokohle in der Landwirtschaft – Perspektiven für Deutschland und Malaysia

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

CoalExit

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Decarbonisation of energy

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

EMF Energy Modelling Forum

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

European Gas Infrastructure

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

German-Japanese Energy Transition Council (GJETC)

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Gesamtwirtschaftliche und sektorale Auswirkungen des Ausbaus erneuerbarer Energien 

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt, Unternehmen und Märkte
Forschungsprojekt

Klimaschutz und Kohleausstieg: Politische Strategien und Maßnahmen bis 2030 und darüber hinaus

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Kohle-Reader

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Konzepte und Maßnahmen einer strategischen Industrie- und Technologiepolitik

Abgeschlossenes Projekt| Unternehmen und Märkte, Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Mainstreaming von Klimarisiken und -chancen im Finanzsektor

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
keyboard_arrow_up