Direkt zum Inhalt

Der europäische Stabilitäts- und Wachstumspakt muss reformiert werden - Nachgeforscht bei Stephanie Ettmeier

Video vom 22. Februar 2022

play_arrow Video ansehen

Beim Abspielen des Videos gelangen Sie auf die Webseite von YouTube, die Daten von Ihnen sammelt.
Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Der europäische Stabilitäts- und Wachstumspakt muss reformiert werden: Nachgeforscht bei Stephanie Ettmeier

Stephanie Ettmeier
Stephanie Ettmeier

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Makroökonomie

keyboard_arrow_up