Interview , Nachricht vom 22.11.2017

„Klimaziele können weltweit günstiger ohne Atomkraft erreicht werden“: Interview mit Claudia Kemfert

 Atom Kraftwerk Atomkraftwerk

Frau Kemfert, welche Rolle soll die Atomkraft in zukünftigen Bemühungen um den internationalen Klimaschutz spielen?

Sie ist einfach zu teuer und nicht wettbewerbsfähig. Vor allen Dingen werden die Kosten der Atomenergie generell massiv unterschätzt. Sowohl beim Bau als auch beim Rückbau und der Endlagerung entstehen erhebliche Kosten durch die Atomenergie. Gleichzeitig werden in vielen Studien die Kosten der erneuerbaren Energien überschätzt. Gerade im Bereich der erneuerbaren Energien gibt es eine erhebliche Kostendegression, und wenn man das beides gegeneinander rechnet, gibt es gar keine andere Antwort: Die erneuerbaren Energien sind die Zukunft und die Atomenergie ist die Vergangenheit. [...]

Interview DIW Wochenbericht Nr. 47/2017 | PDF, 186.58 KB

Podcast | MP3, 3.59 MB

Lade Player...