Direkt zum Inhalt
Dr. Mattis Beckmannshagen

Dr. Mattis Beckmannshagen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der

Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel

Mattis Beckmannshagen ist seit Oktober 2022 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sozio-oekonomischen Panel (SOEP). Zuvor promovierte er an der Freien Universität Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind Einkommensungleichheit, die Entwicklung von Arbeitszeiten sowie die Beziehung zwischen Arbeit und Gesundheit.

Publikationen

Labour Economics

Earnings Inequality and Working Hours Mismatch

2022 | Mattis Beckmannshagen, Carsten Schröder
DIW Wochenbericht 16 / 2024

Arbeitgeber sollten Frauen mit flexibleren Angeboten entgegenkommen: Interview

2024| Mattis Beckmannshagen, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 16 / 2024

Durchschnittliche Arbeitszeiten in Deutschland sinken, Gesamtarbeitsvolumen auf Rekordhoch

2024| Mattis Beckmannshagen, Annika Sperling
SOEPpapers 1200 / 2023

Is There a Desired Added Worker Effect? Evidence from Involuntary Job Losses

2023| Mattis Beckmannshagen, Rick Glaubitz
Sonstige Publikationen des DIW / Aufsätze 2023

Record Linkage with Administrative Pension Data (SOEP-RV)

2023| Mattis Beckmannshagen, Jan Goebel, Markus M. Grabka, Martina Kaplanová, Carsten Schröder, Yogam Tchokni
DIW Wochenbericht 40 / 2023

Psychische Gesundheit: Abstand zwischen Ost- und Westdeutschland wird kleiner

2023| Mattis Beckmannshagen, Daniel Graeber, Barbara Stacherl
Zeitungs- und Blogbeiträge

Sollen wir alle noch mehr arbeiten?

In: Die Zeit (19.04.2024), [Online-Artikel] | Mattis Beckmannshagen, Marcel Fratzscher, Annika Sperling
Externe Monographien

Befragungsdaten der SOEP-Core-, IAB-SOEP Migrationsstichprobe, IAB-BAMF-SOEP Befragung von Geflüchteten und SOEP-Innovationssample verknüpft mit administrativen Daten des IAB (SOEP-CMI-ADIAB) 1975-2020

Nürnberg: FDZ BA, 2023, 91 S.
(FDZ-Datenreport ; 2023,3)
| Manfred Antoni, Mattis Beckmannshagen, Markus M. Grabka, Sekou Keita, Parvati Trübswetter
Externe Monographien

Out for Good: Labor Market Effects of Transitory and Persistent Health Shocks

SSRN, 2022, 48 S.
(SSRN Papers)
| Mattis Beckmannhagen, Johannes König
Externe Monographien

The Labor Market, Inequality, and Health: Four Empirical Essays

Berlin: Freie Universität Berlin, 2022, IV, 210 S. | Mattis Beckmannhagen
Referierte Aufsätze Web of Science

Earnings Inequality and Working Hours Mismatch

In: Labour Economics 76 (2022), 102184, 22 S. | Mattis Beckmannshagen, Carsten Schröder

Vorträge

Vortrag

Unterbeschäftigung und die Rolle von Arbeitszeitpolitik

Mattis Beckmannshagen
Berlin, 16.11.2023 - 10.11.2023
| Mangel, Macht und Gegenmacht? Fachkräfte in Deutschland: WSI-Herbstforum 2023
Vortrag

Levels, Distributions, and Driver of Lifetime Earnings

Mattis Beckmannshagen
Bamberg, 09.11.2023 - 10.11.2023
| Survey Data Linked to Administrative Data: NEPS-ADIAB & Co.: 8th International NEPS Conference

Medienbeiträge

keyboard_arrow_up