18. August 2021

Veranstaltung

Buchvorstellung: Die resiliente Gesellschaft
Wie wir künftige Krisen besser meistern können

Termin

18. August 2021
13.00 bis 14.15 Uhr

Ort

Online-Event

SprecherInnen

Markus K. Brunnermeier, Jakob von Weizsäcker, Marcel Fratzscher
Markus Brunnermeier zeigt in seinem visionären Buch, wie die Gesellschaft nach der Coronakrise mehr Resilienz aufbauen kann. Für eine Welt, in der jeder Einzelne, aber auch ganze Gesellschaften nach Krisen zurückfedern, und für eine Welt, in der resiliente Fiskal-, Geld- und Klimapolitik uns auf kommende Herausforderungen vorbereiten.

Videorückblick

play_arrow Video ansehen

Beim Abspielen des Videos gelangen Sie auf die Webseite von YouTube, die Daten von Ihnen sammelt.
Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Buchvorstellung: Die resiliente Gesellschaft: Wie wir künftige Krisen besser meistern können

Markus K. Brunnermeier, geboren 1969 in Landshut, ist Edwards S. Sanford Professor an der Princeton University. Er ist Fakultätsmitglied des Department of Economics und Direktor des Bendheim Center for Finance in Princeton, Mitglied der Bellagio-Gruppe für internationale Wirtschaft, Sloan Research Fellow, Fellow der Econometric Society, Guggenheim Fellow und Empfänger des Bernácer-Preises für herausragende Beiträge in den Bereichen Makroökonomie und Finanzen. Neben weiteren Auszeichnungen erhielt Brunnermeier zuletzt 2020 den Gustav-Stolper-Preis.

Begrüßung durch Marcel Fratzscher, Präsident des DIW Berlin und Professor für Makroökonomie an der Humboldt-Universität zu Berlin
Diskussion mit Jakob von Weizsäcker, Chefökonom und Leiter der Grundsatzabteilung, Bundesministerium der Finanzen
Moderation: Sabine Fiedler, Leiterin der Abteilung Kommunikation des DIW Berlin 

keyboard_arrow_up