Dr. Wolf-Peter Schill

Stellvertretender Abteilungsleiter in der

Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche
  • Energiewirtschaft
  • Integration erneuerbarer Energien
  • Stromsektormodellierung
  • Energiespeicher, Elektromobilität, Sektorenkopplung
  • Chefredaktion DIW Wochenbericht

Wolf-Peter Schill ist stellvertretender Leiter der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am DIW Berlin und verantwortlich für den Forschungsbereich „Transformation der Energiewirtschaft“. Nach einem Studium des Technischen Umweltschutz (Dipl.-Ing.) an der TU Berlin und der Macquarie University Sydney promovierte er als Energieökonom an der TU Berlin. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Integration erneuerbarer Energien in die Energieversorgung, Energiespeicher, die Elektromobilität und andere Optionen der Sektorenkopplung. Methodischer Schwerpunkt seiner Arbeiten ist die quelloffene Stromsektormodellierung. Am DIW Berlin arbeitet er im Rahmen diverser Forschungsprojekte, finanziert unter anderem von verschiedenen Bundesministerien und der Europäischen Kommission. Dabei entstand eine Vielzahl von Fachartikeln u.a. in Nature Energy, European Economic Review, Renewable and Sustainable Energy Reviews, Energy Policy und anderen führenden Fachjournals. Er ist aktives Mitglied des Leibniz-Forschungsverbunds Energiewende und der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität. Er gehört außerdem der Chefredaktion des DIW Wochenberichts an.

Publikationen

Nature Energy

Start-up costs of thermal power plants in markets with increasing shares of variable renewable generation

2017 | Wolf-Peter Schill, Michael Pahle, Christian Gambardella
European Economic Review

On the economics of electrical storage for variable renewable energy sources

2018 | Alexander Zerrahn, Wolf-Peter Schill, Claudia Kemfert
Renewable and Sustainable Energy Reviews

Long-run power storage requirements for high shares of renewables: results and sensitivities

2018 | Wolf-Peter Schill, Alexander Zerrahn
Economics of Energy and Environmental Policy

Prosumage of solar electricity: pros, cons, and the system perspective

2017 | Wolf-Peter Schill, Alexander Zerrahn, Friedrich Kunz
DIW Berlin - Politikberatung kompakt 140 / 2019

CO2-Bepreisung im Wärme- und Verkehrssektor: Diskussion von Wirkungen und alternativen Entlastungsoptionen; Endbericht des gleichnamigen Forschungsvorhabens im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

2019| Stefan Bach, Niklas Isaak, Claudia Kemfert, Uwe Kunert, Wolf-Peter Schill, Nicole Wägner, Aleksandar Zaklan
DIW Wochenbericht 35 / 2019

Power-to-X: so wenig wie nötig, nicht so viel wie möglich: Kommentar

2019| Wolf-Peter Schill
DIW Wochenbericht 13 / 2019

Umweltwirkungen der Ökosteuer begrenzt, CO2-Bepreisung der nächste Schritt

2019| Claudia Kemfert, Wolf-Peter Schill, Nicole Wägner, Aleksandar Zaklan
DIW Roundup 127 / 2019

Ansätze zur Umgestaltung von Abgaben und Umlagen auf Strom sowie Heiz- und Kraftstoffe

2019| Andrea Dertinger, Wolf-Peter Schill
Weitere Aufsätze

Solar Prosumage: An Economic Discussion of Challenges and Opportunities

In: Jens Lowitzsch (Ed.) , Energy Transition: Financing Consumer Co-Ownership in Renewables
S. 703-731
| Wolf-Peter Schill, Alexander Zerrahn, Friedrich Kunz
Externe referierte Aufsätze

Open Power System Data – Frictionless Data for Electricity System Modelling

In: Applied Energy 236 (2019), S. 401-409 | Frauke Wiese, Ingmar Schlecht, Wolf-Dieter Bunke, Clemens Gerbaulet, Lion Hirth, Martin Jahn, Friedrich Kunz, Casimir Lorenz, Jonathan Mühlenpfordt, Juliane Reimann, Wolf-Peter Schill
Monographien

Cost Benefit Analysis of Sets and Alternative Local Small-Scale Storage Options

Mannheim: MVV Energie AG, 2018, 184 S.
(H2020 RealValue ; D3.6)
| Ciara O'Dwyer, Wolf-Peter Schill, Alexander Zerrahn ...
Weitere Aufsätze

Gasförmige Kraftstoffe am Beispiel des Transports von Wasserstoff über LOHC-Systeme

In: Florian Ausfelder, Hanna Ewa Dura (Hrsg.) , Optionen für ein nachhaltiges Energiesystem mit Power-to-X Technologien : Herausforderungen - Potenziale - Methodik - Auswirkungen ; 1. Roadmap des Kopernikus-Projektes "Power-to-X": Flexible Nutzung erneuerbarer Ressourcen (P2X)
S. 130-133
Kopernikus Projekte : Die Zukunft unserer Energie
| Sarah Deutz, Thomas Grube, Peter Preuster, Martin Robinius, Wolf-Peter Schill
Weitere Aufsätze

Entwicklungspfade und Potenziale im Verkehrssektor

In: Florian Ausfelder, Hanna Ewa Dura (Hrsg.) , Optionen für ein nachhaltiges Energiesystem mit Power-to-X Technologien : Herausforderungen - Potenziale - Methodik - Auswirkungen ; 1. Roadmap des Kopernikus-Projektes "Power-to-X": Flexible Nutzung erneuerbarer Ressourcen (P2X)
S. 130-133
Kopernikus Projekte : Die Zukunft unserer Energie
| Florian Ausfelder, Thomas Grube, Frank Merten, Peter Preuster, Martin Robinius, Wolf-Peter Schill

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

P2X (Kopernikus)

Aktuelles Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Bundesländervergleich Erneuerbare Energien 2019

Aktuelles Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Open Source Energiewende (OSE)

Aktuelles Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Bundesländervergleich Erneuerbare Energien 2017

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

A Renewable Energy Dominated Power Market

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Bundesländervergleich Erneuerbare Energien 2014

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Development of an Evaluation Frame for the Introduction of Electromobility (DEFINE)

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt