20 Jahre Riester - Wie geht es weiter? - Nachgeforscht bei Peter Haan

Video vom 6. Oktober 2021

play_arrow Video ansehen

Beim Abspielen des Videos gelangen Sie auf die Webseite von YouTube, die Daten von Ihnen sammelt.
Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

20 Jahre Riester - Wie geht es weiter?: Nachgeforscht bei Peter Haan

Peter Haan, Leiter der Abteilung Staat beim DIW Berlin, fasst 20 Jahre nach ihrer Einführung die Entwicklung der Riester-Rente zusammen. Nach einem anfänglichen Boom stagniert die Verbreitung inzwischen bei etwa einem Viertel der Bevölkerung. Vor allem Menschen mit wenig Einkommen schließen nur selten Riester-Verträge ab – dabei sind sie am meisten von Altersarmut bedroht. Ihre wichtigste Zielgruppe erreicht die Riester-Rente also nicht. Die Alternative könnte ein verpflichtende private Altersvorsorge sein.
Peter Haan
Peter Haan

Abteilungsleiter in der Abteilung Staat

keyboard_arrow_up