Team

Prof. Dr. Franziska Holz

Prof. Dr. Franziska Holz
Funktion
Stellvertretende Abteilungsleiterin
Abteilung
Energie, Verkehr, Umwelt
Arbeitsbereich(e)
Ressourcen- und Umweltmärkte
Arbeitsschwerpunkte
  • Modelierung von internationalen und europäischen Energieressourcenmärkten
  • Märkte für Kohle, Erdöl und Erdgas
  • Klimapolitik und Energieressourcenmärkte

    Publikationen am DIW Berlin

    Diskussionspapiere/ Discussion Papers (2019)

    The Death Spiral of Coal in the USA: Will New U.S. Energy Policy Change the Tide?

    Roman Mendelevitch, Christian Hauenstein, Franziska Holz
    Diskussionspapiere/ Discussion Papers (2019)

    Global Futures of Energy, Climate, and Policy: Qualitative and Quantitative Foresight towards 2055

    Dawud Ansari, Franziska Holz, Hasan Basri Tosun
    Aufsätze in Sammelwerken (2018)

    Energy Infrastructures for the Low-Carbon Transformation in Europe

    Franziska Holz, Jonas Egerer, Clemens Gerbaulet, Pao-Yu Oei, Roman Mendelevitch, Anne Neumann, Christian von Hirschhausen

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag Langfristige Planung und kurzfristige Optimierung des Elektrizitätssystems in Deutschland im europäischen Kontext : Abschlussworkshopdes BMWi-Projektes „LKD-EU“
    Berlin, 27.02.2019

    Auswirkung eines Versorgungsschocks auf den osteuropäischen Gasmarkt im Global Gas Model
    Franziska Holz , Victoria Czempinski, Sebastian Wegel, Christian von Hirschhausen

  • Vortrag 11th Annual Trans-Atlantic Infraday Conference
    Washington, DC, USA, 02.11.2018

    Fossil Fuels, Global Energy, and International Policy: Qualitative and quantitative Scenario Forecasting towards 2050
    Dawud Ansari, Franziska Holz, Hasan Basri Tosun

  • Vortrag Sustainable Energy for the Low-Carbon Transformation : Berlin Conference on Sustainable Energy and Infrastructure Economics and Policy – BELEC / INFRADAY 2018
    Berlin, 12.10.2018

    CCTS Scenarios for Europe – Lessons from a Modeling Exercise
    Tim Scherwarth, Franziska Holz, Roman Mendelevitch, Christian von Hirschhausen

  • Vortrag Sustainable Energy for the Low-Carbon Transformation : Berlin Conference on Sustainable Energy and Infrastructure Economics and Policy – BELEC / INFRADAY 2018
    Berlin, 12.10.2018

    Scenarios of the Global Fossil Fuel Markets
    Dawud Ansari, Franziska Holz

  • Vortrag 6th World Congress of Environmental and Resource Economists : WCERE 2018
    Göteborg, Schweden, 25.06.2018 - 29.06.2018

    Coal Phase-Out Implications for the International Steam Coal Market : The Risk of Asset Stranding in the COALMOD-World Model
    Roman Mendelevitch, Franziska Holz, Oliver Sartor, Tim Scherwarth, Ivo Kafemann, Thomas Spencer

  • Forschungsprojekte

    Aktuelles Projekt

    CoalExit

    Themen: Energieökonomik, Methodenforschung
    Aktuelles Projekt

    Comprehensive, Whole-of-Government Strategies on Coal Transition in Major Coal Using Countries

    Themen: Aktueller Schwerpunkt: Energiewende zu einer nachhaltigen Energieversorgung, Energieökonomik
    Aktuelles Projekt

    Fossile Ressourcenmärkte und Klimapolitik: Stranded Assets, Erwartungen, und die politische Ökonomie des Klimawandels (FoReSee)

    Themen: Aktueller Schwerpunkt: Energiewende zu einer nachhaltigen Energieversorgung, Umwelt- und Ressourcenökonomik
    Aktuelles Projekt

    SET-Nav

    Themen: Energieökonomik, Umwelt- und Ressourcenökonomik
    Abgeschlossenes Projekt

    EDF-Kooperation

    Themen: Energieökonomik, Methodenforschung
    Abgeschlossenes Projekt

    EMF Energy Modelling Forum

    Themen: Energieökonomik, Methodenforschung
    Abgeschlossenes Projekt

    European Gas Infrastructure

    Themen: Umwelt- und Ressourcenökonomik
    Abgeschlossenes Projekt

    Global Coal Markets

    Themen:
    Abgeschlossenes Projekt

    NAMAs Zentralasien

    Themen: Energieökonomik, Umwelt- und Ressourcenökonomik
    Abgeschlossenes Projekt

    RESOURCES

    Themen: Energieökonomik, Umwelt- und Ressourcenökonomik

    Lebenslauf - Kurzfassung

    Franziska Holz leitet den Forschungsbereich Ressourcen- und Umweltmärkte in der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt. Sie beschäftigt sich mit internationalen Erdgas-, Kohle- und Erdölmärkten. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt dabei auf der Interaktion dieser Märkte mit Klimapolitik.

    Franziska ist ebenfalls Außerordentliche Professorin an der Norwegischen Technischen Universität in Trondheim (NTNU) im Programm "Energiewende". 2015/2016 vertrat sie die Professur für Governance of Energy and Infrastructure an der Hertie School of Governance. Franziska studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Paris 1 Panthéon-Sorbonne (1998-2003). Sie promovierte 2009 in Wirtschaftswissenschaften an der TU Berlin.