Prof. Karsten Neuhoff, Ph.D.

Abteilungsleiter in der

Abteilung Klimapolitik

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Karsten Neuhoff leitet die Abteilung Klimapolitik am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und ist Professor am Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht der Technischen Universität Berlin. Er promovierte in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Cambridge und hält ein Master in Physik der Universität Heidelberg. Seine Forschungs ist fokusiert auf die Ökonomie und Finanzierung einer kohlenstoffarmen Transformation im Energie-, Industrie- und Gebäudesektor. Er untersucht dazu, wie Politiken und Märkte so gestaltet werden können, dass CO2-Neutralität erreicht wird. In Forschungs- und Beratungsprojekten für nationale Regierungen, die EU-Kommission und internationale Organisationen sowie als Vorstandsmitglied des Forschungsnetzwerkes Climatestrategies bringt er multidisziplinäre Teams zusammen und bindet Stakeholder ein, um die Qualität, Relevanz und Akzeptanz der Forschung zu verbessern. Er ist (Mit-) Autor der Bücher "Planetary Economics: Energie, Klimawandel und die drei Bereiche nachhaltiger Entwicklung" und "Klimapolitik nach Kopenhagen - Die Rolle der Kohlenstoffpreise".

Downloads

Publikationen

Nature Climate Change

China's Emissions Trading Takes Steps Towards Big Ambitions

2018 | Frank Jotzo, Valerie Karplus, Michael Grubb, Andreas Löschel, Karsten Neuhoff, Libo Wu, Fei Teng
Journal of Cleaner Production

A Review of Technology and Policy Deep Decarbonization Pathway Options for Making Energy-Intensive Industry Production Consistent with the Paris Agreement

2018 | Chris Bataille, Max Åhman, Karsten Neuhoff, Lars J. Nilsson, Manfred Fischedick, Stefan Lechtenböhmer, Baltazar Solano-Rodriquez, Amandine Denis-Ryan, Seton Stiebert, Henri Waisman, Oliver Sartor, Shahrzad Rahbar
The Energy Journal

Power Markets with Renewables: New Perspectives for the European Target Model

2016 | Karsten Neuhoff, Sophia Wolter, Sebastian Schwenen
Journal of Environmental Economics and Management

The Economics of the EU ETS Market Stability Reserve: Introduction

2016 | Cameron Hepburn, Karsten Neuhoff, William Acworth, Dallas Burtraw, Frank Jotzo
Energy Economics

FTR Allocations to Ease Transition to Nodal Pricing: An Application to the German Power System

2016 | Friedrich Kunz, Karsten Neuhoff, Juan Rosellón
Diskussionspapiere 1834 / 2019

Can Governments Ban Materials with Large Carbon Footprint? Legal and Administrative Assessment of Product Carbon Requirements

2019| Timo Gerres, Manuel Haussner, Karsten Neuhoff, Alice Pirlot
DIW aktuell 23 / 2019

CO2-Differenzverträge für innovative Klimalösungen in der Industrie

2019| Jörn Richstein, Karsten Neuhoff
DIW Wochenbericht 38 / 2019

Ein CO2-Preis – aber wie? Kommentar

2019| Karsten Neuhoff
DIW aktuell 21 / 2019

Sozialverträglicher CO2-Preis: Vorschlag für einen Pro-Kopf-Bonus durch Krankenversicherungen

2019| Roland Ismer, Manuel Haußner, Klaus Meßerschmidt, Karsten Neuhoff
Monographien

Carbon Cost Pass-Through in Industrial Sectors

Cambridge: University of Cambridge, 2019, 24 S.
(Cambridge Working Paper in Economics ; 1988;EPRG Working Paper ; 1935)
| Karsten Neuhoff, Robert A. Ritz
Monographien

How EU Trade Policy Can Enhance Climate Action: Options to Boost Low-Carbon Investment and Address Carbon Leakage

Brüssel: CEPS, 2019, 11 S. | Susanne Dröge, Karsten Neuhoff, Christian Egenhofer, Milan Elkerbout
Monographien

Options for EU Trade Policy to Enhance Climate Action: Strategic and Tactical Considerations for Incentivising Low-Carbon Investment and Addressing Carbon Leakage

Berlin: SWP, 2019, 13 S.
(SWP Working Papers ; 01)
| Susanne Dröge, Karsten Neuhoff, Christian Egenhofer, Milan Elkerbout
Zeitungs- und Blogbeiträge

CO2-Bepreisung: warum die Anpassung der Energiesteuer ein gutes Instrument wäre

In: Handelsblatt (17.09.2019), [Online-Artikel] | Karsten Neuhoff, Roland Ismer
Zeitungs- und Blogbeiträge

Antworten auf zentrale Fragen zur Einführung von CO2-Preisen

In: Scientists for Future (19.08.2019) | Linus Mattauch, Felix Creutzig, Nils aus dem Moore, Karsten Neuhoff ...

Vorträge

Vortrag

The Role of Carbon Pricing

Karsten Neuhoff
Stockholm, Schweden, 24.05.2019
| Climate Friendly Materials Roundtable on "Policy Design for Greening Construction Supply Chains": Climate Friendly Materials Platform
Vortrag

The Role of Low-Emission Standards: Opening Comments

Karsten Neuhoff
Berlin, 04.03.2019
| Climate Friendly Materials Roundtable on "Inclusive Transformation of the European Materials Sector”: Climate Friendly Materials Platform
Vortrag

Benefits of Local Prices for the Power Market

Karsten Neuhoff
Florenz, Italien, 25.01.2019
| Zonal vs Nodal Pricing for the Electricity Markets: FSR Regulatory Policy Workshop
Vortrag

Policies for Climate Friendly Basic Materials

Olga Chiappinelli, Karsten Neuhoff
Brüssel, Belgien, 06.12.2018
| EPC Policy Dialogue on “After the 2050 Strategy Review: What Role for European Industry?
Vortrag

The Role of Trade Policy for Implementing the Paris Agreement

Karsten Neuhoff, Aaron Cosbey, Malte Bornkamm, Susanne Dröge
Berlin, 29.11.2018
| Berlin Seminar on Energy and Climate Policy: Jointly with Öko-Institut, PIK, Stiftung Wissenschaft und Politik, Wuppertal Institute, TU Berlin and Ecologic Institute

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

Bewertung des EU Emissionshandels

Abgeschlossenes Projekt| Klimapolitik
Forschungsprojekt

Bewertung und Weiterentwicklung des Erneuerbare Energien Gesetzes

Abgeschlossenes Projekt| Klimapolitik
Forschungsprojekt

Carbon Control Post 2020 in Energy Intensive Industries

Abgeschlossenes Projekt| Klimapolitik
Forschungsprojekt

Carbon emission mitigation by Consumption-based Accounting and Policy (CARBON CAP)

Abgeschlossenes Projekt| Klimapolitik
Forschungsprojekt

Carbon Pricing for Low Carbon Investment

Abgeschlossenes Projekt| Klimapolitik