Forschungsbereiche der Abteilung

Die Arbeit der Abteilung ist in drei Forschungsbereichen strukturiert:

Transformation der Energiewirtschaft

Der Bereich "Transformation der Energiewirtschaft" untersucht die Markt- und Systemintegration erneuerbarer Energien, die sich wandelnde Energieinfrastruktur, Energiespeicher und andere Optionen für Flexibilität im Stromsektor, sowie die verstärkte Kopplung von Strom-, Wärme- und Verkehrsmärkten.

Bereichsleitung

Wolf-Peter Schill

Stellvertretender Abteilungsleiter in der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt

Ressourcen- und Umweltmärkte

Der Bereich "Ressourcen- und Umweltmärkte" beschäftigt sich mit der Entwicklung internationaler Ressourcenmärkte vor dem Hintergrund von nationalen und internationalen Umwelt- und Klimapolitiken, mit der sicheren Versorgung importabhängiger Regionen mit Erdöl, Erdgas und Kohle, sowie mit Externalitäten des Ressourcenverbrauchs.

Bereichsleitung

Franziska Holz

Stellvertretende Abteilungsleiterin in der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt

Verkehrsökonomie

Im Bereich "Verkehrsökonomie" werden Verkehrsmärkte und -infrastrukturen sowie ihr Einfluss auf Wirtschaftswachstum und Produktivität untersucht, nicht marktfähige Güter monetär bewertet und die Entwicklung der Verkehrsnachfrage analysiert.

Bereichsleitung

Heike Link

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt