Direkt zum Inhalt
Dr. Heike Link

Dr. Heike Link

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der

Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt

Kontakt

+49 30 89789 - 312
Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Heike Link leitet den Forschungsbereich Verkehrsökonomie. Nach einem Studium „Mathematische Methoden in der Wirtschaft“ und einer Promotion zu dynamischen Input-Output-Modellen ist Heike Link seit 1992 am DIW Berlin tätig. Ihre Interessen und Forschungsschwerpunkte liegen auf der empirischen Analyse und der Anwendung von ökonometrischen Methoden auf verkehrsökonomische Fragestellungen, mit besonderem Fokus auf der Verkehrsinfrastruktur. Zu den von ihr untersuchten Fragestellungen gehören Analysen zur Kostenstruktur und zur Preisbildung für die Nutzung von Verkehrsinfrastruktur Untersuchungen zu den ökonomischen Wirkungen von Infrastrukturinvestitionen, Studien zum Stand des Wettbewerbs und der Regulierung im Schienenverkehr sowie Forschungsarbeiten zur Akzeptanz von und Reaktionen auf preispolitische Maßnahmen. Heike Link hat diese Themen in zahlreichen Forschungs- und Beratungsprojekten für nationale Ministerien und Verbände, Ministerien im europäischen Ausland, für die EU Kommission und die OECD bearbeitet. Ihre Forschungsergebnisse hat sie in namhaften internationalen und nationalen Fachjournals sowie Beiträgen in Büchern publiziert.

Downloads

Publikationen

Diskussionspapiere 2047 / 2023

Combining GPS Tracking and Surveys for a Mode Choice Model: Processing Data from a Quasi-Natural Experiment in Germany

2023| Heike Link, Dennis Gaus, Neil Murray, Maria Fernanda Guajardo Ortega, Flavien Gervois, Frederik von Waldow, Sofia Eigner
DIW Wochenbericht 14/15 / 2023

9-Euro-Ticket: Niedrigere Preise allein stärken Alltagsmobilität mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht

2023| Dennis Gaus, Neil Murray, Heike Link
Sonstige Publikationen des DIW / Monographien

Expertise zum Projektbericht VALOR: FE 82.0759/2021

2021| Heike Link
Diskussionspapiere 1898 / 2020

A Duration Approach for Estimating the Marginal Renewal Cost at German Motorways

2020| Neil Murray, Heike Link
Weitere externe Aufsätze

Production and Cost Structure in the Rail Industry

In: Pedro Cantos Sánchez, Marc Ivaldi (Eds.) , Economic Analysis and Policy Evaluation in the Railway Industry - An International Perspective
San Diego [u.a.] : Academic Press
im Ersch.
| Heike Link, A.J.S. Smith
Externe Monographien

Recherche, Berechnung und Zusammenstellung von Daten für das Taschenbuch „Verkehr in Zahlen“ - Ausgabe 2023/2024: Methodenbericht 2023/2024

Berlin: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V., 2023, 83 S. | Florian Koller, Christine Eisenmann, Katja Köhler, Angelika Schulz, Isabel Seiffert, Anton Galich, Heike Link, Dennis Gaus
Externe Monographien

Verkehr in Zahlen 2023/2024: 52. Jahrgang

Flensburg: Kraftfahrt-Bundesamt, 2023, 375 S. | Heike Link, Dennis Gaus, Florian Koller, Katja Koehler, Angelika Schulz, Isabel Seiffert (Bearb.)
Referierte Aufsätze Web of Science

Estimating the Marginal Costs of Road Renewals: Evidence from a Duration Approach

In: Journal of Transport Economics and Policy 57 (2023), 2, S. 104-130 | Neil Murray, Heike Link
Weitere externe Aufsätze

Transport Pricing in Europe

In: Alejandro Tirachini, Daniel Hörcher, Erik Verhoef (Hrsg.) , Handbook on Transport Pricing and Financing
Cheltenham: Edward Elgar
S. 394-416
| Chris Nash, Heike Link

Vorträge

Vortrag

Estimating Mode Choice Inertia and Price Elasticities after a Price Intervention: Evidence from Three Months of almost Fare-free Public Transport in Germany

Maria Fernanda Guajardo, Heike Link
Puerto Varas, Chile, 01.04.2024 - 03.04.2024
| International Choice Modelling Conference: ICMC 2024
Vortrag

Estimating the Price Elasticity of Public Transport after a Price Intervention: Evidence from a Quasi-Natural Experiment in Germany

Heike Link, Maria Fernanda Guajardo Ortega, Dennis Gaus, Neil Murray
Santander, Spanien, 12.06.2023 - 16.06.2023
| 2023 Annual School and Conference of the International Transportation Economics Association (ITEA)
Vortrag

Die Anlagevermögensrechnung für den Verkehrssektor: methodische Aspekte und aktuelle Probleme

Heike Link
Berlin, 18.10.2022 - 19.10.2022
| Konferenz 50 Jahre Verkehr in Zahlen: Jubiläumsveranstaltung
Vortrag

The German Rail Passenger Market: Competition and Problems after the CoviD Pandemic

Heike Link
Brno, Slowakei, 13.10.2022
| Round Table on Rail Transport: Masaryk University of Brno
Vortrag

Service Lives and Marginal Costs of Road Renewals: A Duration Approach

Heike Link, Neil Murray
Online, 21.06.2021 - 26.06.2021
| Annual Conference of the International Transport Economists Association (ITEA): Virtual Event

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

Das Deutschlandticket als Beitrag zu nachhaltiger Mobilität – Eine Analyse auf Basis von Tracking-Daten

Aktuelles Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt, Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Nachfragewirkungen des 9€-Tickets - Ein innovativer Ansatz der Revealed Preferences unter Nutzung von Tracking-Daten

Aktuelles Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt, Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Verkehr in Zahlen, Ausgaben 2020/2021 bis 2024/2025

Aktuelles Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Anlagevermögensrechnung für den Verkehrssektor

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

CATRIN (Cost Allocation of Transport Infrastructure Cost)

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Development of an Evaluation Frame for the Introduction of Electromobility (DEFINE)

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Generalisation of Research on Accounts and Cost Estimation - GRACE

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Ökonometrische Bestimmung der unmittelbaren Kosten des Zugbetriebes für die DB Netz AG

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Ökonomischer Vergleich der Verkehrsträger

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Verkehr in Zahlen, Ausgaben 2015/2016 bis 2019/2020

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Wegekosten und Wegekostendeckung des Straßen- und Schienenverkehrs in Deutschland im Jahre 2007

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt

Medienbeiträge

keyboard_arrow_up