Prof. Dr. Peter Haan

Abteilungsleiter in der

Abteilung Staat

Kontakt

+49 30 89789 - 165
Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Peter Haan ist Professor für empirische Wirtschaftsforschung an der FU Berlin und Leiter der Abteilung Staat am DIW Berlin. In seiner Forschung evaluiert er die Auswirkungen des demographischen Wandels und von sozialpolitischen Reformen -  insbesondere von Rentenreformen - und quantifiziert die Arbeitsmarkteffekte und Verteilungswirkungen. Seine Forschung wird in den führenden internationalen Fachzeitschriften publiziert, unter anderem im Economic Journal, dem Journal of Health Economics, dem Journal of Econometrics oder dem Journal of Public Economics.

Ausgewählte Publikationen/Working Papers:

Downloads

Publikationen

DIW aktuell 56 / 2020

Rente mit 67: Nötige Weiterbildung der Beschäftigten ist kein Selbstläufer

2020| Guido Friebel, Niklas Gohl, Peter Haan, Felix Weinhardt
DIW Weekly Report 41/42 / 2020

Reform Proposal for Marriage Taxation in Germany: De Facto Income Splitting with a Low Transferable Amount

2020| Stefan Bach, Björn Fischer, Peter Haan, Katharina Wrohlich
DIW Wochenbericht 41 / 2020

Reform des Ehegattensplittings: Realsplitting mit niedrigem Übertragungsbetrag ist ein guter Kompromiss

2020| Stefan Bach, Björn Fischer, Peter Haan, Katharina Wrohlich
DIW Wochenbericht 38 / 2020

Gesetzliche Renten gleichen sich in Ost- und Westdeutschland an – dennoch klaffen Alterseinkommen auseinander

2020| Hermann Buslei, Johannes Geyer, Peter Haan
Diskussionspapiere 1865 / 2020

Starke Erwartungsreaktionen auf Angela Merkels Covid-Erklärungen

2020| Peter Haan, Andreas Peichl, Annekatrin Schrenker, Georg Weizsäcker, Joachim Winter
Monographien

Zur Wirkung der Grundrente und der Mütterrente auf die Altersarmut

Wiesbaden: Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Lage, 2020, 30 S.
(Arbeitspapier / Sachverständigenrat zur Begutachtung der Gesamtwirtschaftlichen Entwicklung ; 7/2020)
| Johannes Geyer, Peter Haan, Michelle Harnisch
Monographien

Der Einfluss von steuer- und sozialrechtlichen Regelungen auf individuelle Erträge aus der gesetzlichen und betrieblichen Altersversorgung: Modellrechnungen für typisierte Erwerbsverläufe

Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung, 2020, 62 S.
(Working Paper Forschungsförderung ; 197)
| Hermann Buslei, Johannes Geyer, Peter Haan
Externe referierte Aufsätze

Labor Market and Distributional Effects of an Increase in the Retirement Age

In: Labour Economics 65 (2020), 101817, 21 S. | Johannes Geyer, Peter Haan, Anna Hammerschmid, Michael Peters
Externe referierte Aufsätze

The Rising Longevity Gap by Lifetime Earnings: Distributional Implications for the Pension System

In: The Journal of the Economics of Ageing (2020), im Ersch. [online first: 2019-05-16] | Peter Haan, Daniel Kemptner, Holger Lüthen
Monographien

Wer bezieht Grundsicherung im Alter? – Eine empirische Analyse der Nichtinanspruchnahme

Berlin: Deutsche Renterversicherung Bund, 2019, 44 S.
(FNA-Journal ; 4/2019)
| Hermann Buslei, Johannes Geyer, Peter Haan, Michelle Harnisch

Vorträge

Moderation

Housing: Session Chair

Peter Haan
[Online], 27.09.2020 - 30.09.2020
| Gender Economics - Geschlechterforschung in den Wirtschaftswissenschaften (VIRTUELL): Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2020
Vortrag

Dynamic Human Capital Investment: Causal Evidence from Pension Reform

Peter Haan, Niklas Gohl, Felix Weinhardt, Elisabeth Kurz
Leipzig, 22.09.2019 - 25.09.2019
| 30 Jahre Mauerfall - Demokratie und Marktwirtschaft: Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2019
Vortrag

Working Life and Human Capital Investment: Evidence from Pension Reform

Peter Haan, Niklas Gohl, Felix Weinhardt, Elisabeth Kurz
München, 30.08.2019 - 31.08.2019
| CESifo Area Conference on the Economics of Education 2019
Vortrag

Working Life and Human Capital Investment: Evidence from Pension Reform

Peter Haan, Niklas Gohl, Felix Weinhardt, Elisabeth Kurz
Lund, Schweden, 13.06.2019 - 14.06.2019
| Arne Ryde Workshop on Economics of Education, Lund University
Poster

Labor Market and Distributional Effects of an Increase in Retirement Age

Peter Haan, Anna Hammerschmid, Johannes Geyer, Michael Peters
Berlin, 25.04.2019
| Sozioökonomische Dimensionen in verlängerten Erwerbskarrieren: Deutsche Rentenversicherung Bund

Forschungsprojekte