Team

Prof. Dr. Peter Haan

Prof. Dr. Peter Haan
Funktion
Abteilungsleiter
Abteilung
Staat
Arbeitsschwerpunkte
  • Empirische Finanzwissenschaft
  • Angewandte Mikroökonometrie
  • Mikrosimulation von Steuer-/Transfersystemen

    Publikationen am DIW Berlin

    Diskussionspapiere/ Discussion Papers (2017)

    Insurance, Redistribution, and the Inequality of Lifetime Income

    Peter Haan, Daniel Kemptner, Victoria Prowse
    DIW Economic Bulletin (48 / 2017)

    Partial Retirement: Effects on Employment and Implications for Government Budgets

    Peter Haan, Songül Tolan
    DIW Wochenbericht (48 / 2017)

    Teilzeitrente: Ihre Auswirkungen auf Beschäftigung und öffentliche Haushalte

    Peter Haan, Songül Tolan
    DIW Economic Bulletin (43 / 2017)

    Gender Gaps in Pensions and Health: Germany, France, and Denmark

    Peter Haan, Anna Hammerschmid, Carla Rowold
    Diskussionspapiere/ Discussion Papers (2017)

    The Rising Longevity Gap by Lifetime Earnings: Distributional Implications for the Pension System

    Peter Haan, Daniel Kemptner, Holger Lüthen

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag Lebensformen, Erwerbsverläufe und die Alterssicherung von Frauen : Workshop, Hertie School of Governance
    Berlin, 07.12.2017 - 08.12.2017

    Geschlechtsspezifische Renten- und Gesundheitsunterschiede in Deutschland, Frankreich und Dänemark
    Peter Haan, Anna Hammerschmid, Carla Rowold

  • Vortrag Seminar, Universität Würzburg
    Würzburg, 21.11.2017

    Employment and Distributional Effects of Increasing the Retirement Age : Household Characteristics Matter
    Johannes Geyer, Peter Haan, Anna Hammerschmid, Michael Peters

  • Vortrag LONGLIVES Project Workshop
    London, Großbritannien, 13.11.2017 - 14.11.2017

    Employment and Distributional Effects of Increasing the Retirement Age : Household Characteristics Matter
    Johannes Geyer, Peter Haan, Anna Hammerschmid, Michael Peters

  • Vortrag DFG SPP 1764: The German Labor Market in a Globalized World: Challenges through Trade, Technology and Demographics : 7th Network-Workshop
    Wien, Österreich, 05.10.2017 - 06.10.2017

    Employment and Distributional Effects of Increasing the Retirement Age : Household Characteristics Matter
    Johannes Geyer, Peter Haan, Anna Hammerschmid, Michael Peters

  • Poster 29th Annual Conference of the European Association of Labour Economists : EALE 2017
    St. Gallen, Schweiz, 21.09.2017 - 23.09.2017

    Labor Market and Distributional Effects of an Increase in Retirement Age : Household Characteristics Matter
    Peter Haan, Anna Hammerschmid, Johannes Geyer, Michael Peters

  • Forschungsprojekte

    Wiederkehrendes Projekt

    Arbeitsanreize und Einkommensverteilung - Mikrosimulation von Politikreformen in Deutschland

    Themen: Arbeit und Beschäftigung, Demographie und Bevölkerung
    Aktuelles Projekt

    Verhaltens- und Verteilungswirkungen von Rentenreformen

    Themen: Arbeit und Beschäftigung, Demographie und Bevölkerung
    Aktuelles Projekt

    Rationalität und Wettbewerb - Biased beliefs in dynamic decisions

    Themen: Methodenforschung, Wettbewerbspolitik und Regulierung
    Aktuelles Projekt

    More Years better Lifes (LONGLIVES)

    Themen: Demographie und Bevölkerung
    Abgeschlossenes Projekt

    Arbeitsmarktflexibilisierung durch Subventionierung der Sozialbeiträge im Niedriglohnbereich – Eine Mikrosimulationsstudie für Deutschland

    Themen: Arbeit und Beschäftigung, Öffentliche Finanzen und Finanzwissenschaft

    Lebenslauf - Kurzfassung

    Peter Haan ist Leiter der Abteilung Staat am DIW Berlin und Professor für empirische Wirtschaftsforschung an der Freien Universität Berlin. Davor war er Junior Professor an der Goethe Universität Frankfurt und arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter am DIW Berlin. In seiner Forschung beschäftigt er sich vor allem mit empirischen Analysen der Steuer- und Sozialpolitik. Unter anderem publizierte er im Economic Journal, dem Journal of Health Economics und dem Econometrics Journal.

    Ausgewählte Publikationen/Working Papers: