Direkt zum Inhalt

Veranstaltungen des Vorstandsbereichs

close
Gehe zur Seite
remove add
149 Ergebnisse, ab 1
  • Veranstaltung

    Klamme Kassen, knappe Mittel – Wie ist der grüne Transformationsprozess dennoch zu beschleunigen?

    Die Regierungen in der gesamten EU haben weniger Spielraum für die Aufnahme neuer Kredite zur Finanzierung grüner Investitionen, da sie die Wirtschaft während der Pandemie und der Energiekrise in einem noch nie dagewesenen Ausmaß unterstützen mussten. Auch die deutsche Regierung versucht, die grüne Transformation bei knapperen Mitteln am Laufen zu halten. Wie können die verbleibenden Mittel...

    04.03.2024| Debora Revoltella (EIB), Larissa Skarke (World Fund), Matthias Woitok (EIB), N.N., Marcel Fratzscher, Sabine Fiedler, Martin Gornig
  • Veranstaltung

    Leibniz-Wirtschaftsgipfel

    In der Diskussion sollen sowohl die spezifisch deutschen Themen als auch die absehbaren geopolitischen Verschiebungen angesprochen werden: Wie wirken sich haushaltspolitische Unsicherheiten in Deutschland aus? Können notwendige öffentliche Investitionen mit Blick auf die Schuldenbremse getroffen werden? Wie sieht eine kluge Industriepolitik auf dem Weg zur Klimaneutralität aus? Können...

    19.02.2024| Almut Balleer (RWI), Clemens Fuest (ifo), Holger Görg (IfW), Reint E. Gropp (IWH), Florian Heider (SAFE), Hanna Hottenrott (ZEW), Marcel Fratzscher
  • Veranstaltung

    Die Rente braucht Reformideen!

    Unsere Rente ist nicht sicher. Derzeit kommen auf 100 Beitragszahler*innen rund 50 Rentner*innen. Mit der Generation „Babyboomer“ wird in wenigen Jahren die Anzahl der Rentenbezieher*innen im Verhältnis zu den aktiv Beitragszahlenden rasant steigen. Politiker*innen und Wissenschaftler*innen beraten über Vorschläge, um das Rentensystem zu stabilisieren und die Altersarmut zu begrenzen. Dabei...

    13.12.2023| Frank Bsirske, Ottilie Klein, Pascal Kober, Sandra Schwarte, Marcel Fratzscher
  • VfS-Jahrestagungen

    DIW Mittagsempfang bei der VfS-Jahrestagung 2023

    Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) lädt ein zum traditionellen DIW Mittagsempfang im Rahmen der Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik.  Die Keynote-Rede mit dem Titel "The German economy in the grip of increased energy prices and the US-Inflation Reduction Act?" hält Monika Schnitzer.

    26.09.2023| Monika Schnitzer, Marcel Fratzscher
  • Konferenz

    Sozialpartnerschaft – Chancen und Herausforderungen

    Die Konferenz soll eine Plattform bieten, die Idee der Sozialpartnerschaft und die damit verbundenen Chancen und Herausforderungen mit den Autorinnen und Autoren des aktuellen Vierteljahrshefts zu diskutieren.  Die Sozialpartnerschaft war von herausragender Bedeutung für den Wiederaufbau der Bundesrepublik Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg. Langanhaltender sozialer Friede und...

    19.09.2023| Fabian Beckmann, Gerhard Bosch, Arno Brandt, Irene Dingeldey , Yasmin Fahimi, Stefan Gärtner, Samuel Greef, Daniel Haim, Anke Hassel, Fabian Hoose, Andreas Hövermann, Michael Hüther, Tobias Kaphegyi, Bettina Kohlrausch, Hagen Lesch, Markus Marterbauer, Wolfgang Schroeder, Mechthild Schrooten, Torsten Schulten, Carsten Sieling , Olaf Struck, Kilian Weil, Tim Voss, Dorothea Schäfer
  • Berlin Lunchtime Meeting

    Vereinte Kräfte für Geschlechtergleichstellung – was hält uns zurück?

    Brauchen einkommensstarke Haushalte das Elterngeld eigentlich? Oder sollte der Staat besser das Ehegattensplitting reformieren, wenn wohlhabende Familien mehr zu den öffentlichen Ausgaben beitragen sollen? Brauchen Väter mehr Anreize, sich in Elternzeit für Kinderbetreuung fit zu machen? Die OECD hat diese und viele andere Aspekte der Gleichstellungspolitik in einem neuen Bericht untersucht....

    19.07.2023| Nicola Brandt, Lea Daling, Nicola Fuchs-Schündeln, Monika Queisser, Katharina Wrohlich
  • Veranstaltung

    Resilienz und Erneuerung Europas

    Ohne Investitionen kann der ökologische Umbau der Wirtschaft nicht gelingen. Doch das wirtschaftliche Umfeld in Deutschland weist einige Hürden auf: die anhaltend hohe Inflation, Fachkräftemangel in nahezu allen Branchen und verschiedene Unsicherheitsfaktoren. Wie schaffen es Unternehmen dennoch, grüne Investitionen umzusetzen? Wie kann die Politik Investitionshemmnisse verringern? Im Rahmen einer...

    24.04.2023| Lars Baumgürtel, Franziska Brantner, Ambroise Fayolle, Jochen Hauff, Debora Revoltella, Marcel Fratzscher
  • DIW Europe Lecture

    Europas Chancen nutzen: Reformen für mehr Wohlstand und Stabilität

    Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) begrüßte zur "9. DIW Europe Lecture. Europas Chancen nutzen: Reformen für mehr Wohlstand und Stabilität" Dr. Joachim Nagel, Präsident der Deutschen Bundesbank. Fast auf den Tag genau ein Jahr nach dem Angriffskrieg auf die Ukraine sprach Bundesbankpräsident Dr. Joachim Nagel im Rahmen einer DIW Europe Lecture über die Herausforderung der...

    16.02.2023| Dr. Joachim Nagel, Präsident der Deutschen Bundesbank
  • Veranstaltung

    Leibniz-Wirtschaftsgipfel

    Noch im Herbst schien eine schwere Rezession unausweichlich. Russlands Überfall auf die Ukraine, die Sanktionen gegen Moskau, die steigenden Energiepreise, die hohe allgemeine Inflation und die immer noch fragilen Lieferketten lieferten die Zutaten für den erwarteten „perfekten Sturm“. Jetzt hat sich das Bild gedreht: Deutschland ist bisher besser als gedacht durch den Winter gekommen, und auch...

    14.02.2023| Thomas K. Bauer, Clemens Fuest, Reint Gropp, Florian Heider, Stefan Kooths, Achim Wambach, Marcel Fratzscher
  • Veranstaltung

    Krise der Mittelschicht! Wer profitiert, wer leidet?

    Der Winter stellt sowohl die Verbraucher*innen als auch die Wirtschaft vor große Herausforderungen, deren Auswirkungen bis in die Mitte der Gesellschaft reichen. Zur Mittelschicht zählen in Deutschland etwa drei Viertel der Bevölkerung, sie gilt bislang als stabiles Fundament der Gesellschaft. Während jedoch viele Menschen bis weit in die Mittelschicht hinein mit steigenden Preisen und hohen...

    11.01.2023| Susanne Hansen, Helmut Schleweis, Philippa Sigl-Glöckner, Sandra Schwarte, Marcel Fratzscher
  • Veranstaltung

    Belastung einkommensschwacher Haushalte durch die Inflation

    Unter anderem aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf globale Lieferketten und des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine, erfuhren deutsche Haushalte im ersten Halbjahr 2022 einen Preisanstieg für Konsumgüter des täglichen Bedarfs, wie es ihn in der Zeit seit der Wiedervereinigung noch nicht gegeben hat. Die hohe Inflation bedeutet insbesondere für Haushalte...

    13.07.2022| Ulrich Lilie, Maximilian Priem, Helga Röller, Marcel Fratzscher, Petra Jasper
  • Veranstaltung

    Small change won’t do – Why we must change the system to stop the climate crisis

    The Climate crisis is hurting the people who have the least resources and voice. Climate action is urgent, and must be well designed to deliver a fair transition globally, as the recently published International System Change Compass (ISCC) describes.  After the G7 summit and before the political summer break the German Institute for Economic Research (DIW Berlin) and the Open Society...

    05.07.2022| Sandrine Dixson-Declève, Dr. Heather Grabbe, Bertram Kloss, Jennifer Morgan, Marc-Oliver Pahl, Prof. Dr. Daniela Schwarzer, Kira Vinke, Petra Pinzler, Marcel Fratzscher, Claudia Kemfert
  • Berlin Lunchtime Meeting

    Der Preis des Krieges - OECD-Wirtschaftsausblick

    Der Krieg in der Ukraine ist vor allem eine humanitäre Katastrophe. Und er hat erhebliche Auswirkungen auf Energiepreise, Nahrungsmittelsicherheit, Lieferketten und Migration.  Auf Basis des gerade veröffentlichten OECD-Wirtschaftsausblicks diskutiert die Runde Wirkungen auf Wirtschaftsentwicklung, Inflation und Politikerfordernisse. Reichen die beschlossenen Entlastungspakete aus,...

    15.06.2022| Andreas Audretsch, Isabell Koske, Nicola Brandt, Marcel Fratzscher
  • Veranstaltung

    Recovery as a springboard for change: Germany and the EU

    As the German economy and the EU are emerging from the COVID-19 pandemic, the focus is shifting to questions of long-term transformation. How can we transform our economies while also limiting climate change and preparing for its impact? The pandemic has accelerated digitalization of German firms and many have already invested to deal with climate change. At the same time, concerns about the risks...

    15.02.2022| Franziska Brantner, Klaus Deutsch, Ambroise Fayolle, Debora Revoltella, Matthias Rumpf, Marcel Fratzscher
  • Veranstaltung

    Leibniz-Wirtschaftsgipfel

    Seit dem letzten Leibniz-Wirtschaftsgipfel im vergangenen Jahr ist viel passiert, und doch sind viele Herausforderungen für die deutsche und europäische Wirtschaftspolitik unverändert. Die Pandemie ist immer noch da. Die Digitalisierung der Wirtschafts- und Arbeitswelt bringt große Veränderungen mit sich. Der demografische Wandel hat starke Auswirkungen auf unsere...

    02.02.2022| Thomas K. Bauer, Clemens Fuest,Oliver Holtemöller, Stefan Kooths, Jan Pieter Krahnen, Achim Wambach, Matthias Kleiner, Ursula Weidenfeld, Marcel Fratzscher
  • Veranstaltung

    Wie kann der klimagerechte Umbau der Wirtschaft in Deutschland und Europa gelingen?

    Der Ruf nach härteren Vorschriften seitens der Politik wird deutlich lauter: Im Vorfeld der UN-Klimakonferenz COP26 in Glasgow sollte dies die neue Bundesregierung ermutigen, den klimagerechten Umbau der Wirtschaft erheblich schneller als bisher voranzubringen. Die zentrale Aufgabe der Europäische Investitionsbank dabei ist die Finanzierung von Projekten mit dem Fokus auf saubere...

    27.10.2021| Ambroise Fayolle, Christian Schubert, Marcel Fratzscher, Claudia Kemfert, Sabine Fiedler
  • Veranstaltung

    Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag - Teil 3 mit Armin Laschet

    Wenige Wochen vor der Bundestagwahl laden das DIW Berlin und weitere Partnerinstitutionen aus Wissenschaft, Kultur und Zivilgesellschaft die Kanzlerkandidat*innen Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) ein zu den „Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag“.

    24.08.2021| Armin Laschet, Jutta Allmendinger, Naika Foroutan, Farhad Dilmaghani, Marcel Fratzscher
  • Veranstaltung

    Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag - Teil 2 mit Annalena Baerbock

    Wenige Wochen vor der Bundestagwahl laden das DIW Berlin und weitere Partnerinstitutionen aus Wissenschaft, Kultur und Zivilgesellschaft die Kanzlerkandidat*innen Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) ein zu den „Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag“.

    20.08.2021| Annalena Baerbock, Jutta Allmendinger, Naika Foroutan, Marcel Fratzscher
  • Veranstaltung

    Buchvorstellung: Die resiliente Gesellschaft

    Markus Brunnermeier zeigt in seinem visionären Buch, wie die Gesellschaft nach der Coronakrise mehr Resilienz aufbauen kann. Für eine Welt, in der jeder Einzelne, aber auch ganze Gesellschaften nach Krisen zurückfedern, und für eine Welt, in der resiliente Fiskal-, Geld- und Klimapolitik uns auf kommende Herausforderungen vorbereiten.

    18.08.2021| Markus K. Brunnermeier, Jakob von Weizsäcker, Marcel Fratzscher
  • Veranstaltung

    Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag - Teil 1 mit Olaf Scholz

    Wenige Wochen vor der Bundestagwahl laden das DIW Berlin und weitere Partnerinstitutionen aus Wissenschaft, Kultur und Zivilgesellschaft die Kanzlerkandidat*innen Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) ein zu den „Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag“.

    16.08.2021| Olaf Scholz, Jutta Allmendinger, Naika Foroutan, Marcel Fratzscher
149 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up