Wie wirkt sich Corona auf den Einzelnen und die Gesellschaft aus? - Nachgeforscht bei Stefan Liebig

Video vom 12. Mai 2020

play_arrow Video ansehen

Beim Abspielen des Videos gelangen Sie auf die Webseite
von YouTube, die Daten von Ihnen sammelt.
Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wie wirkt sich Corona auf den Einzelnen und die Gesellschaft aus? : Nachgeforscht bei Stefan Liebig

Welche wirtschaftlichen und sozialen Folgen hat die Corona-Pandemie aktuell und zukünftig für die Menschen in Deutschland? Dieser Frage gehen SOEP-Forschende gemeinsam mit WissenschaftlerInnen der Universität Bielefeld, des Robert-Koch-Instituts (RKI), der Charité Berlin und des Wissenschaftszentrums Berlin im Rahmen des Forschungsprojekts „Sozio-oekonomische Faktoren und Folgen der Verbreitung des Coronavirus in Deutschland (SOEP-CoV)“ nach. Zum einen untersuchen die Forschenden, wie die Corona-Krise aktuell den Alltag der Menschen in Deutschland prägt und wie diese mit der Situation umgehen. Zum anderen ergründen die WissenschaftlerInnen, welche mittel- und längerfristigen wirtschaftlichen und sozialen Folgen die Corona-Krise hat. Dabei geht es zum Beispiel um die Auswirkungen auf die gesundheitlichen und ökonomischen Ungleichheiten zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen, um die psycho-sozialen Folgen für Einzelne sowie um den gesamtgesellschaftlichen Zusammenhalt. Prof. Dr. Stefan Liebig ist Direktor des SOEP und Projektleiter von SOEP-CoV und erzählt im Interview von den ersten Ergebnissen, ersten Überraschungen und davon, was er sich von der Studie erhofft.