Beiträge von Marcel Fratzscher

328 Ergebnisse, ab 1
Blog Marcel Fratzscher

Wieso ein Fachkräftemangel auch gut für Deutschland sein kann

Viele Unternehmen suchen händeringend Personal. Ein Problem? Nicht unbedingt – der Mangel an Arbeitskräften kann die deutsche Wirtschaft modernisieren. Dieser Beitrag erschien erstmals am 17. September 2021 bei Zeit Online als Teil der Reihe Fratzschers Verteilungsfragen. Immer wieder warnen Wirtschaft und Politik vor einem Fachkräftemangel: Die Zukunftsfähigkeit der deutschen ...

17.09.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Ist ein Mindestlohn von zwölf Euro sinnvoll?

Die Einführung des Mindestlohns hat Deutschland nicht geschadet – im Gegenteil. Einen deutlich positiven Effekt könnte auch dessen Erhöhung auf zwölf Euro haben. Dieser Beitrag erschien erstmals am 3. September 2021 bei Zeit Online als Teil der Reihe Fratzschers Verteilungsfragen. Ist ein Mindestlohn von zwölf Euro sinnvoll? Über diese Frage, die Millionen von Menschen ...

03.09.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Das Rentensystem verteilt von Arm nach Reich

Die Politik verschleppt seit Langem eine dringende, umfassende Reform des gesetzlichen Rentensystems. Heute profitieren davon die Gutverdienenden – das muss sich ändern. Während der Wahlkampf in seine heiße Phase geht und immer noch hauptsächlich von persönlichen Angriffen dominiert wird, gehen wichtige und dringende Probleme unter. Die Rente ist zum Beispiel so ein ...

23.08.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Corona zeigt: Ein schwacher Staat ist keine Lösung

Wir müssen den Staat und seine Institutionen reformieren um beide zu stärken. Das könnte der Beginn für eine neue Form der Ordnungspolitik sein, analysiert Marcel Fratzscher. Dieses Artikel erschien am 12. August 2021 als Gastbeitrag im Handelsblatt. Nicht wenige Menschen werfen dem Staat und seinen Institutionen in der Pandemie Versagen vor. Auch wenn Politik und Institutionen ...

12.08.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Die Illusion der guten Wirtschaftspolitik

Das deutsche Wirtschaftsmodell bremst zunehmend unsere Wettbewerbsfähigkeit und den Wohlstand. Die erfolgreichen Zehnerjahre waren vor allem Ergebnis von Glück. Das deutsche Modell der Wirtschaftspolitik steht nach 16 Jahren unter der Kanzlerschaft von Angela Merkel an einer entscheidenden Weggabelung. Die Bundesrepublik hat wirtschaftlich ein erfolgreiches Jahrzehnt erlebt. Der Glaube, dieser ...

09.08.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Unfähig, gegen das Unbekannte zu kämpfen

Pandemie und Klimakrise haben eine wesentliche Gemeinsamkeit: Sie müssen bekämpft werden, bevor die Auswirkung zu spüren sind. Doch diese Einsicht fehlt vielen Menschen. Stellen Sie sich das folgende Szenario vor: Die Corona-Pandemie endet nicht sehr bald, so wie wir es uns wünschen, sondern Mutationen machen das Coronavirus endemisch, also dauerhaft in unserem Leben. Ähnlich ...

02.08.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Ohne Rentenreform keine Generationengerechtigkeit

Die Jungen schultern die Renten der Alten – und blicken in eine sorgenvolle Zukunft. Dabei kann eine Reform zu mehr Gerechtigkeit zwischen den Generationen führen. Es besteht ein breiter Konsens, dass der Schutz von Klima und Umwelt zentral für Generationengerechtigkeit ist. Ähnliches gilt aber auch für einen anderen Aspekt: die Rente. Niemand kann mittlerweile mehr leugnen, ...

12.07.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Wir müssen dringend wieder mehr reisen

Mit wachsendem Wohlstand steigt der Wunsch zu reisen. Daran wird sich auch künftig nichts ändern. Und das ist auch gut so – trotz Klimawandel und Pandemien. Dieser Text erschien am 28. Juni 2021 in der Zeit Online-Kolumne Fratzschers Verteilungsfragen. "Reisen ist fatal für Vorurteile, Intoleranz und Engstirnigkeit" schrieb Mark Twain. Wenn er recht hat, dann war die Pandemie keine ...

28.06.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Wenn Geld lockt, werden die Impfbedenken klein

Wie treibt Deutschland die Impfquote in die Höhe? Für eine Lotterie nur für Geimpfte sind wir wohl zu dogmatisch. Aber die Politik muss sich dringend Lösungen überlegen. Dieser Text erschien am 11. Juni 2021 in der Zeit Online-Kolumne Fratzschers Verteilungsfragen. Stellen Sie sich das Folgende vor: Der Staat verlost eine Million Euro in einer Lotterie unter den Menschen, die ...

11.06.2021| Marcel Fratzscher
Statement

Die EZB muss noch länger expansiv bleiben

DIW-Präsident Marcel Fratzscher kommentiert die heutige Sitzung des EZB-Rats wie folgt:

10.06.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Jetzt brauchen die Jungen eine Starthilfe

Die junge Generation ist unter Druck: Die Pandemie verbaut ihr viel, zugleich muss sie die Älteren versorgen und soll die Gesellschaft voranbringen. Geld könnte helfen. Dieser Text erschien am 27. Mai 2021 in der Zeit Online-Kolumne Fratzschers Verteilungsfragen. Junge Menschen sind in vielerlei Hinsicht die Hauptleidtragenden der Pandemie. Nicht, weil sie vom Coronavirus gesundheitlich stärker ...

27.05.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Milliardäre sind die Pandemiegewinner

Während die Wirtschaft eingebrochen ist, haben die 2.700 Milliardäre weltweit im Corona-Jahr ihr Vermögen um 60 Prozent gesteigert. Was für eine perverse Entwicklung. Für die allermeisten Menschen war und ist die Corona-Krise eine große Belastung – auch finanziell. Für einige wenige jedoch war sie ein extrem gutes Geschäft: Neue Zahlen belegen, dass ...

21.05.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Fürchtet euch nicht vor Inflation und Verschuldung!

Die Angst vor Geldentwertung und Enteignung wird gerade in Deutschland immer wieder beschworen. Eine Gegenrede. In Deutschland geht erneut die Angst vor der Inflation um. Seit Jahrzehnten ist es der Lieblingssport einiger in Politik und Wirtschaft, Angst vor dem Gespenst der Geldentwertung zu machen, die Menschen enteignet und die Wirtschaft schädigt. Die Europäische Zentralbank (EZB) müsse ...

14.05.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Was für eine Freigabe der Impfstoff-Patente spricht – Marcel Fratzscher in der WELT

In der Diskussion über die Patente für Corona-Impfstoffe hat sich Angela Merkel gegen eine Freigabe ausgesprochen. Marcel Fratzscher hält das für einen der schwerwiegendsten Fehler ihrer Kanzlerschaft, der Deutschland und Europa geopolitisch weiter schwächt. Dieser Text erschien am 10. Mai 2021 als Gastbeitrag in der Welt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) lehnt die Initiative ...

11.05.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Corona verringert die Ungleichheit – aber nur kurzfristig

Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die Einkommensunterschiede durch die Krise kleiner wurden. Betrachtet man die Gründe, gibt es jedoch wenig Grund zur Freude. Die Einkommensungleichheit in Deutschland verringert sich in der Corona-Pandemie – so lautet das für manche überraschende Resultat einer neuen Studie des DIW Berlin. Diese Entwicklung ist zum Teil dem starken deutschen ...

07.05.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Der Mietendeckel schadet Geringverdienern

Der Berliner Mietendeckel ist gescheitert, jetzt fordern einige dasselbe für den Bund. Aber das wird nicht helfen, um die Wohnungsfrage zu lösen. Es gibt bessere Ansätze. Der Stopp des Berliner Mietendeckels durch das Bundesverfassungsgericht hat heftige Reaktionen ausgelöst. Viele VermieterInnen haben mit Erleichterung reagiert, da sie weiterhin die Mietsteigerung der vergangenen ...

03.05.2021| Marcel Fratzscher
Statement

Die EZB hat keine andere Wahl, als an ihrem expansiven Kurs festzuhalten

DIW-Präsident Marcel Fratzscher kommentiert die heutige Sitzung des EZB-Rats wie folgt:

22.04.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Die moralisch blinden Flecken

Die Pandemie hat gezeigt, wie wenig wir zuweilen bereit sind zu investieren, um Schaden zu verhindern. Das gilt für viele Bereiche des Lebens. Wir sollten daraus lernen. Der schleppende Impfstart in Deutschland hat die Hoffnung auf eine rasche Normalisierung des täglichen Lebens verpuffen lassen. Dennoch gehen viele davon aus, dass Ende 2021 alles wieder so sein wird wie vor der Pandemie. ...

09.04.2021| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Wir müssen die globale Kooperation stärken

Denken in nationalen oder nur europäischen Scheuklappen wird uns bei der Bewältigung der Corona-Pandemie oder der Klimakrise nicht helfen. Im Gegenteil, es rächt sich. Dieser Text erschien erstmals am 25. März 2021 in der Zeit Online-Kolumne Fratzschers Verteilungsfragen. Die Empörung in Deutschland ist groß, dass einige wenige Länder deutlich schneller bei den Impfungen ...

29.03.2021| Marcel Fratzscher
Statement

EZB gibt Kritik an expansivem Kurs nicht nach – Sorgen vor hoher Inflation unberechtigt

DIW-Präsident Marcel Fratzscher kommentiert die heutige Sitzung des EZB-Rats wie folgt:

11.03.2021| Marcel Fratzscher
328 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up